Heiz- und Lüftungstechnik

Welche Heizung braucht das Haus?

Notwendige CO2-Reduzierung und vor allem ständig steigende Energiepreise stellen diese Frage für den Bauherrn und Hauseigentümer ganz nach vorne. Am Beispiel eines gebauten Referenzhauses werden für Neubau und Altbau auf der Grundlage der Energieeinsparverordnung und nach den Förderkriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau praxisnah aktuelle Gas-, Wärmepumpen- und Holzheizungen kombiniert, berechnet und miteinander verglichen. Energetische Ergebnisse, Investitions- und Verbrauchskosten, in vergleichenden Darstellungen zu­­sammengefasst, versetzen Architekten, Planer und interessierte...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2011 Heiz- und Lüftungstechnik

Energieeffiziente Systeme

Zu den Neuheiten des Heiz- und Lüftungstechnikspezialisten Vaillant zählt die Ausstattung der geoTHERM Sole/Wasser-Wärmepumpen mit Hocheffizienzpumpen sowohl im Sole- als auch im Heizkreis. Die...

mehr

Die Jury wartet… auf die Häuser des Jahres 2017!

Ein Haus ist ein Haus, ist ein Haus? Nein, ein Haus ist individuell für seine Bewohner entworfen und in Form, Funktion, Gestaltung sowie Materialität einzigartig und stimmig. Das Deutsche...

mehr

ZVSHK-Umfrage: Hauseigentümer weiter investitionsbreit

Die Bereitschaft der Eigenheimbesitzer in Deutschland, in die Wertsteigerung ihrer Immobilie zu investieren, ist weiterhin hoch. Dies bestätigte eine im Auftrag des Zentralverbandes Sanitär Heizung...

mehr
Ausgabe 12/2014 Dezentrale Lüftung

Dezentrale Lüftung: Schallschutzmaßnahmen sinnvoll einsetzen

Schallschutz ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema. Neben den Maßnahmen wie Schallschutzwände oder Nachtflugverbote gibt es auch Angebote für Häuser und Wohnungen. Schallschutzfenster sind...

mehr