12. Internationale Passivhaustagung

Rentabler Klimaschutz

Rentabler Klimaschutz

Klimaschutz ist machbar – und bezahlbar! Die Lösung liegt in der Energieeffizienz. Wie sich dies bei Gebäuden weltweit umsetzen lässt, zeigte die 12. Internationale Passivhaustagung vom 11. bis 12. April 2008 in Nürnberg. Über 1000 Experten aus der ganzen Welt trafen sich hier, um über die neuesten Entwicklungen und Ergebnisse beim Bau energieeffizienter Gebäude zu diskutieren. In 76 Vorträgen wurden sowohl Passivhausprojekte im Neubau und Sanierung als auch neueste Produktentwicklungen vorgestellt. Die Veranstalter, das Passivhaus Institut in Darmstadt, die EnergieRegion Nürnberg e.V. und das...

Thematisch passende Artikel:

Internationale Passivhaustagung 2017

„Passivhaus für alle“ ist das Schwerpunktthema der 21. Internationalen Passivhaustagung in Wien. Dabei geht es um energieeffizientes Bauen der Gegenwart und Zukunft. Ob Kitas, Studentenwohnheime,...

mehr
Ausgabe 1-2/2010 Architekturpreis 2010 Passivhaus

Herausragende Projekte

Das Passivhaus Institut in Darmstadt wird erstmalig im Rahmen der Internationalen Passivhaustagung den Architekturpreis 2010 Passivhaus (Auszeichnungsverfahren) ausloben. Prämiert werden...

mehr

Passivhaustagung: Kompaktkurs beleuchtet Aspekte der Wirtschaftlichkeit bei öffentlichen Gebäuden

Der Erfolg der Energiewende entscheidet sich vor allem lokal. Besonders wichtig ist dabei der Gebäudesektor, denn hier wird gut ein Drittel der gesamten Energie verbraucht. Die Möglichkeiten für...

mehr
Ausgabe 06/2012 16. Internationale Passivhaustagung

Masterplan für die Energiewende

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Feist, Leiter des Passivhaus Instituts, nahm die Eröffnung der 16. Internationalen Passivhaustagung in Hannover zum Anlass, der Europäischen Kommision und den...

mehr

BAU 2017: Saint-Gobain Glass erhält Passivhaus Award

Nachhaltiges Bauen und Produkttransparenz spielen bei Saint-Gobain Building Glass Europe (www.saint-gobain-glass.com) eigenen Angaben zufolge eine tragende Rolle. Dieses Engagement zeichnete das...

mehr