Weniger Verbrauch ist Fortschritt  

Planerkongress im Zeichen aktiven Klimaschutzes 

Einen hochkarätig besetzten Planerkongress veranstaltete der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo SE gemeinsam mit der Fraunhofer-Gesellschaft und dem Energieversorger RWE. Die Fachtagung unter dem Titel „Reaktion ist nicht genug – Gestaltungspotenziale und Notwendigkeiten“ stand im Zeichen des aktiven Klimaschutzes durch Gebäudeenergieeffizienz. Experten beleuchteten die Potenziale aktueller Innovationen und die Bedeutung der technischen Gebäudeplanung bei Ausnutzung aller Energieeffizienzchancen. Stephan Kohler, Deutschen Energie-Agentur GmbH, ging auf den aktuellen Stand der Gebäudesanierung in...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 5/2008 Zirkulationspumpe

Neuester Stand

Mit der vollautomatischen Trinkwarmwasser-Zirkulationspumpe Wilo-Star-Z 15 TT präsentiert die WILO AG den neuesten Stand bei energieeffizienter Pumpentechnologie für...

mehr

Pumpenspezialist Wilo: Neunter Rekordumsatz in Folge

Die Wilo Gruppe blickt erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Umsatzerlöse lagen 2018 zum neunten Mal in Folge über dem Vorjahreswert und konnten währungsbereinigt um kräftige...

mehr