Immobilienlebenszyklus

Die Uhr der Immobilien läuft

Um Immobilienbestände wirtschaftlich zu optimieren, muss im Vorfeld geklärt werden, in welcher Phase des Lebenszyklus sich ein Gebäude befindet. Drees & Sommer hat dazu die Lebenszyklusuhr entwickelt: Vergleicht man die einzelnen Phasen des Immobilienlebenszyklus mit einer Uhr, bei der die Zeit im Uhrzeigersinn auf die Critical Phase zuläuft, lässt sich die Uhr mit geeigneten Maßnahmen zurückdrehen.

Im Sinne des Werterhalts und der zukunfts-orientierten Nutzung des Gebäudes ist eine Komplettsanierung oft die wirtschaftlichste Lösung. Nur ein ganzheitliches Planungskonzept liefert die Basis für...

Thematisch passende Artikel:

Drees & Sommer-Umfrage: Noch offene Baustellen bei deutschen Städten

Wie die Städte der Zukunft aussehen, darüber diskutierten mehr als 70 Experten des Immobilien- und Bauwesens sowie weiterer Branchen auf der Drees & Sommer-Veranstaltung „Expo Vision“. Im Fokus...

mehr

Forschungsprojekt UrbanLife+: Drees & Sommer unterstützt Entwicklung seniorenfreundlicher Städte

Der Immobiliendienstleister Drees & Sommer arbeitet seit November 2015 gemeinsam mit mehreren Projektpartnern an einem zukunftsweisenden Projekt der Stadtplanung: Das Forschungsvorhaben UrbanLife+...

mehr
Ausgabe 2018-09 Standpunkt

Von der Immobilienwirtschaft 4.0 zum Asset Management

Immobilienwirtschaft 4.0: Was für manche noch ein Modebegriff ist, wird für immer mehr  Unternehmen zum Muss. Die Digitalisierung der Bau- und Immobilienbranche schreitet voran. Schon deshalb, weil...

mehr

Süddeutsche Wohnen: Spatenstich für drei Mehrfamilienhäuser

Am 1. Dezember 2015 feierte die Eisenbahnsiedlungsgesellschaft, eine Tochtergesellschaft der Süddeutsche Wohnen (SÜDEWO), den Spatenstich für ein Neubauprojekt im zentrumsnahen Wilhelm-Geyer-Weg in...

mehr
Ausgabe 2008-4 Aufwärtstrend ILM

Sechs neue Köpfe im Komitee

Immobilien Lebenszyklus Management (ILM) ist in aller Munde. Das zeigt zum einen die stetig wachsende Nachfrage nach phasenübergreifenden Konzepten und Lösungen zu nachhaltigen Verbesserungen auf...

mehr