ift Forschungstag 2012

7. bis 8. November, Hamburg

Auf der Agenda des 4. ift Forschungstages stehen in diesem Jahr „Energie – Mensch – Umwelt“. Unter anderem geht es um Wohn- und Wohlfühlgefühl, Tageslichtnutzung, Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit, VOC-Emissionen, Lüftung und Gebäudeautomation. Neben Vorträgen und der Möglichkeit zum fachlichen Austausch runden die Besichtigungen des Velux LichtAktiv Hauses und des IBA Docks das Programm ab.

Dabei bietet sich die Gelegenheit, Energieeffizienz sowie Wohnwert, Behaglichkeit, Tageslicht und frische Luft genauer in der Praxis anzuschauen.

Informationen unter www.ift-rosenheim.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-1-2 Experiment für klimaneutrales Wohnen

LichtAktiv Haus eröffnet

Am Ende November 2010 fand in Hamburg-Wilhelmsburg die feierliche Eröffnung des LichtAktiv Hauses, eines zukunftsweisend modernisierten Siedlerhauses aus den 1950er Jahren, statt. Damit wurde das...

mehr
Ausgabe 2010-05 Velux Model Home 2020  

Siedlerhäuschen mit Vision  

Eine innovative Tageslichtplanung und ein für Bestandsmodernisierungen zukunftsweisendes Energie- und Klimakonzept: Dadurch zeichnet sich die jetzt vorgestellte finale Entwurfsplanung des Velux...

mehr
Ausgabe 2011-04

Zukunftsweisendes Modernisieren

Im Rahmen des integralen Planungsprozesses zum deutschen Model Home 2020, dem LichtAktiv Haus, berechnete das Velux Expertenteam zwei weitere Modernisierungs-Varianten auch für schmalere Geldbeutel....

mehr
Ausgabe 2012-1-2

Eine gute Dämmung ist nicht alles

Fenster erhöhen nicht nur die Wohnqualität und sorgen für Licht, Luft und Ausblick, sondern erzielen durch die Sonneneinstrahlung erhebliche Energiegewinne. Dieser Fakt wird in der aktuellen...

mehr