Tiefgaragenbeschichtung

Boden gut, alles gut!

Die „Alte Weberei“ in Tübingen ist ein lebendiges Stadtquartier mit hohem Lebens- und Identifikationswert, das jetzt mit dem Flächenrecyclingpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde. Preisverdächtig ist auch die wasserdicht und architektonisch ansprechend ausgeführte Tiefgarage. Das Farbkonzept vermittelt eine freundliche und moderne Atmosphäre.

Das neue Stadtquartier Alte Weberei liegt am Neckarufer auf einem rund sechs Hektar großen Gelände der ehemaligen Frottierweberei Egeria im Tübinger Stadtteil Lustnau. Es bietet Wohnraum für rund 700 Menschen und bis zu 100 Arbeitsplätze. Viel Grün und eine qualitätsvolle Mischung moderner Architektur, sanierte Bestandsbauten und verschiedene Nutzungen mit Freizeit- und Sportanlagen zeichnen das neue Viertel aus.

Die Bauplätze wurden an 25 Baugemeinschaften und einen sozialen Träger verkauft. Auf der umgewandelten Industriebrache entstand eine bunte Vielfalt an Doppelhäusern, Reihenhäusern und...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

09/2015 Projekt „Soziale Stadt Rheydt“

Aufgewertete Tiefgarage

Die zweigeschossige Tiefgarage in Rheydt ist ein Musterbeispiel für die Sanierung stark geschädigter Parkanlagen aus den 1970er Jahren: Undichtigkeiten der Decken sowie Schäden an den Wandsockeln...

mehr
1-2/2010 Kellerschutz

Wasserdicht

Rund 30 % mehr Niederschlag sind bis 2100 in Deutschland zu erwarten. Mit Aco Kellerschutzsystemen können Planer schon jetzt an Fenstern, Lichtschächten und bei der Entwässerung innovative...

mehr
Kanalleitungsbau

Mehrsparten-Hauseinführungen

Mehrspartenhauseinführungen sind heute Stand der Technik. Sie sind langlebig dicht und benötigen für die Hausversorgung mit Strom, Wasser, Telekommunikation, Fernwärme oder Gas nur noch eine statt...

mehr
05/2016 Tore mit Fassadenputz

Unsichtbar

Hinter einer scheinbar normalen Fassade in Wien verbirgt sich ein Tiefgaragentor von Käuferle. Es passt sich dem denkmalgeschützten, mehrgeschossigen Gebäude im Gründerzeitstil optisch an und...

mehr