Thomas Zinnöcker wird neuer Chef von ista

wird neuer Chief Executive Officer (CEO) des internationalen Energiedienstleisters ista (www.ista.de). Er tritt damit die Nachfolge von Walter Schmidt an, der die Geschäftsführung zuvor aus persönlichen Gründen verlassen hatte. Zinnöcker, der bislang als stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Chief Restructuring Officer (CRO) für das Wohnungsunternehmen Vonovia SE tätig war, wird sein Amt bei ista zum 1. März 2016 antreten. Christian Leu als Chief Financial Officer (CFO) und Jochen Schein als Chief Operating Officer (COO) komplettieren weiterhin die Geschäftsführung.

Zinnöcker sammelte in unterschiedlichen Führungspositionen umfassende Erfahrungen in der Immobilienbranche. Als stellvertretender Vorsitzender des größten deutschen Wohnungsunternehmens Vonovia SE war er zuletzt insbesondere für die erfolgreiche Integration der GAGFAH Gruppe in den Konzern verantwortlich, als deren CEO er zuvor seit April 2013 fungiert hatte. Zuvor hatte er acht Jahre an der Spitze der GAGFAH AG gestanden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Thomas Zinnöcker einen ausgewiesenen Kenner der Wohnungswirtschaft für ista gewinnen konnten“, sagt Marc Strobel, Partner von CVC Capital Partners, als Vertreter des Hauptshareholders von ista. Zinnöcker verstehe es wie kaum ein anderer, „die Interessen unserer wohnungswirtschaftlichen Kunden und ihrer Mieter, aber auch von Finanzmarkt, Politik und Gesellschaft erfolgreich miteinander zu verbinden.“ Ein Ziel von Zinnöcker ist es, neue Maßstäbe für das digitale, intelligente Mehrfamilienhaus zu setzen - „für seine Eigentümer wie für seine Mieter“. Ehrenamtlich ist er Vize-Präsident und Vorsitzender des Nachhaltigkeitsrates des Immobilienverbandes ZIA. Zudem ist er Vorsitzender der Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft.

Thematisch passende Artikel:

ista entwickelt sich weiter und stellt Geschäftsführung neu auf

Der internationale Energie- und Immobiliendienstleister ista verändert sich, um seinen Kunden in Zukunft noch bessere Lösungen anbieten zu können. Deshalb stellt das Unternehmen seine...

mehr

Christoph Lüthe neuer Chief Sales Officer bei ista Deutschland

Christoph Lüthe übernimmt ab dem 1. November 2015 die Position des Chief Sales Officer (CSO) beim Energiedienstleister ista Deutschland GmbH (www.ista.de). In dieser Funktion wird er den gesamten...

mehr

ista: CEO Walter Schmidt verlässt das Unternehmen

CEO von ista International (www.ista.de), hat die Shareholder des internationalen Energiedienstleisters gebeten, seinen Vertrag aus persönlichen Gründen aufzulösen. Nach zwölf Jahren als CEO...

mehr

Heizkosten: Mieter profitieren von mehr Transparenz

Für Mieter lohnt es sich, wenn sie monatlich über ihr Heizverhalten informiert werden. Das ist das Ergebnis eines dreijährigen Modellprojekts von Deutscher Energie-Agentur (dena), Deutschem...

mehr

„Partnerschaft für Energieeffizienz“ im Gebäude: GETEC und ista kooperieren

GETEC und ista gehen künftig gemeinsame Wege. Der Energiedienstleister GETEC und der Immobiliendienstleister ista starten dazu die gemeinsame Kooperation „Partnerschaft für Energieeffizienz“ im...

mehr