„Smart Home“ – Umfrage zeigt: Die Mehrheit möchte das Zuhause intelligent vernetzen

Mehr als die Hälfte der Deutschen weiß was unter dem Begriff „Smart Home“ zu verstehen ist und denkt über die Investition von untereinander vernetzten Geräten nach. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von ImmobilienScout24. Die Anschaffungskosten sind jedem Zweiten allerdings noch zu teuer.

Mehrheitlich (78 %) wissen die Befragten ganz genau oder können sich grob etwas unter dem Begriff „Smart Home“ vorstellen. Im vernetzten Zuhause sind alle Geräte miteinander verbunden – beispielsweise Heizung, Beleuchtung, Belüftung und Sicherheitstechnik, um miteinander kommunizieren zu können. Alle Geräte lassen sich beispielsweise mit dem Smartphone überwachen und steuern. Dadurch entsteht ein System, das auf die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt ist und ökonomisch arbeitet.

74 %t der Befragten haben bereits in vernetzte Technik investiert oder haben darüber nachgedacht, aber die Wünsche diesbezüglich noch nicht umgesetzt. Lediglich knapp jeder Vierte hat kein Interesse an dieser Technik. Jedem zweiten Deutschen (56 %) ist die Anschaffung und Installation der Geräte noch zu teuer. Weitere Hemmnisse sind: Keine Nutzen für von zehn Befragten und 37 % trauen dem Datenschutz noch nicht.
 

Thematisch passende Artikel:

Umfrage des Energiedienstleisters ista: Wunsch nach mehr finanzieller Unterstützung im Home Office

Viele Menschen arbeiten aufgrund der Corona-Krise von zuhause. Laut einer Umfrage von YouGov und ista ist fast die Hälfte der Deutschen dafür, dass im Home Office Arbeitende finanzielle...

mehr
2016-11 Umfrage

Rückenwind für erneuerbare Energien

Der Ausbau der erneuerbaren Energien besitzt laut einer aktuellen Umfrage von TNS-Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) für die Bevölkerung in Deutschland einen sehr hohen...

mehr

Umfrage zu ökologischen Dämmstoffen: große Zufriedenheit, aber Handwerker fehlen

Eigenheimbesitzer, die bei einer Dämmung auf ökologische Dämmstoffe gesetzt haben, sind zu 95 % mit dem Ergebnis zufrieden. Das geht aus einer Umfrage der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft...

mehr

Intelligentes Wohnen: Keine Angst vor der Technik

Intelligentes Wohnen entwickelt sich in Deutschland immer mehr zum Mainstream-Thema. Laut einer aktuellen Forsa Umfrage im Auftrag der Generali Deutschland AG besitzt ein Großteil der Bundesbürger...

mehr
2011-11 Umfrage

Bürger befürworten Energiewende

Erneuerbare Energien sind bei den Deutschen beliebt: Einer repräsentativen Umfrage von TNS Infratest zufolge halten 94?% der Bundes­bürger den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien...

mehr