Aareon übernimmt Incit, einen führenden Anbieter von ERP-Software

Das Beratungs- und Systemhaus Aareon (www.aareon.com) hat  zum 1. Juli die Incit AB, Göteborg, zu 100 % übernommen. Die Incit AB ist in Skandinavien ein führender Anbieter von ERP-Software für das Management von Immobilien.


Das expandierende Unternehmen bietet Software-Lösungen für das Immobilien­management von Wohnungsunternehmen, Kommunen, Gewerbeimmobilienbetreibern sowie Immobilienverwaltern und Serviceunternehmen. Mit dieser Akquisition erweitert Aareon, wie es heißt, ihr internationales Geschäft um den skandinavischen Markt und baut so die führende Position in Europa weiter aus. Fast 300 Kunden vertrauen den Lösungen von Incit das Management ihrer Immobilien-Investitionen an.


„Das internationale Geschäft von Aareon hat sich in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt“, sagte Aareon-Vorstandschef Dr. Manfred Alflen. Der skandinavische Markt sei aufgrund seines hohen Anteils institutioneller Immobilieninvestoren ein wichtiger Markt für die Umsetzung der Unternehmens-Strategie.


Die ERP-Lösungen der Incit AB basieren – wie die meisten anderen Lösungen der Aareon Gruppe – auf Microsoft-Technologie. Darüber hinaus sind sie für den Multi-Währungs- und -Länder-Einsatz konzipiert. Alflen: „Dadurch ergänzen sie unser Lösungs­portfolio auf ideale Weise. Unsere Kunden werden nun auch von der Erfahrung unserer Experten in Skandinavien profitieren.“


Göran Johansson, CEO Incit AB: „Durch die klare Fokussierung auf die Immo­bilienwirtschaft und die Integration in die Aareon Gruppe können wir unseren Kunden zahlreiche Vorteile bieten.“ Unter anderem könnten sie Rechenzentrumsleistungen aus der exklusiven Aareon Cloud beziehen.


Unter dem Dach der Aareon AG wird die Incit AB eigenen Angaben zufolge ihre erfolgreiche Wachstums­strategie – mit bestehendem Management und eigenständigem Marktauftritt – an den bisherigen Standorten in Schweden, Norwegen, Finnland und den Niederlanden fortsetzen.

Thematisch passende Artikel:

10/2018

Grenzenlos vernetzt

Herr Dr. Alflen, welche Technologie steckt hinter einer solchen integrierten Lösung? Dr. Alflen: Das technische Fundament hierfür ist die digitale Plattform, die zahlreiche Anwendungen vernetzt. Ein...

mehr

Stabiles Geschäftsjahr und positive Prognose: Aareon bleibt auf der Erfolsspur

Das Mainzer Beratungs- und Systemhaus Aareon (www.aareon.de) verzeichnet ein stabiles Geschäftsjahr 2014. Der Konzern­umsatz konnte leicht um 2,8 % auf 177,7 Mio. € gesteigert werden. Der Anteil...

mehr
05/2018

„Einfach weiterzumachen, wird nicht funktionieren“

Herr Dr. Alflen, wo sehen Sie derzeit wichtigen Handlungsbedarf in der Immobilienbranche? Dr. Alflen: Ein Blick nach Silicon Valley zeigt, dass in Zukunft nichts so bleiben wird, wie es war. Das...

mehr
10/2014 Neu: Aareon Forum 2014

Innovation. Information. Interaktion.

Im Zuge der Digitalisierung und steigenden Anforderungen an die Wohnungsunternehmen wächst auch die Produktwelt von Aareon weiter zum „digitalen Ökosystem“ zusammen. Daher hat Aareon aus dem Wodis...

mehr

Aareon und ista kooperieren europaweit für mehr Energieeffizienz

Der internationale Energiedienstleister ista (www.ista.de) und Aareon (www.aareon.com), Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft, weiten ihre erfolgreiche...

mehr