Abdichtung

Schallschutz für Dusche und Wanne

Densaband heißt ein Schallschutzband, das die Schallübertragungen von Dusch- oder Badegeräuschen zu angrenzenden Räumlichkeiten vermindert. Damit ist, so die Blanke GmbH, der geforderte Schallschutz nach DIN 4109 erfüllt. Gleichzeitig sorgt das flexible Band für langfristige Sicherheit.

Die integrierte Dehnzone verhindert Undichtigkeiten als Folge von Setzungen der Bade- oder der Duschwanne. Das Band wird mit Fliesenkleber an der Wand fixiert. Der obere Bereich ist perforiert, somit verkrallt es sich ideal im Fliesenkleber und ermöglicht zugleich eine gute Verbindung zur darauffolgenden Abdichtung. Das Band zeichnet sich durch mehrere Besonderheiten aus. Aufgrund der Konstruktion gibt es keine Quetschfalten.

Im Set sind Reinigungstücher, Schere und ein spezieller Anpressroller enthalten, der den Einbau unterstützt. Außerdem helfen ein Distanzband und die Rundschnur dem Fliesenleger beim späteren Erstellen von fachtechnisch einwandfreien Silikonfugen ohne Schallbrücken. Das Densaband ist für die mangelfreie und langfristig sichere Abdichtung von Bade- und Duschwannen aus unterschiedlichsten Materialien wie Acryl, Stahl oder Mineralguss geeignet.

Blanke
58642 Iserlohn
Tel. 02374 507125
www.blanke-systems.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7/8/2010 Schallschutz

Universell einsetzbar

Die rich­terlichen Hinweise zum Schallschutz sind eindeutig: Die DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ stellt selbst unter Berücksichtigung der jeweiligen Beiblätter aus der VDI Richtlinie 4100...

mehr
Ausgabe 04/2013 „Grünes“ Fugen-Abdichtungsband

Natürlich isoliert

Das erste vorkomprimierte Abdichtungsband auf Basis nachwachsender Rohstoffe führte jetzt eigenen Angaben zufolge Tremco illbruck ein. Damit setze das Unternehmen seine Kampagne für die...

mehr