Wärmepumpen Heizsysteme

Außenluft als Wärmequelle

Ob für Ein- oder Mehrfamilienhäuser, das Viessmann Komplettprogramm bietet effiziente Wärmepumpen zur Nutzung aller Wärmequellen und mit Leistungen von 1,5 bis 1 500 kW. Sie können als alleiniger Wärmeerzeuger ein Gebäude ganzjährig beheizen oder zusammen mit einem Heizkessel betrieben werden.

Die Vitocal 350-A ist z.B. eine Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Nenn-Wärmeleistungen von 10,6 bis 18,5 kW. Für Gebäude mit höherem Wärmebedarf können mehrere Geräte in Kaskade angeordnet werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Luft/Wasser-Wärmepumpen sorgt hier die Dampfeinspritzung (EVI-Zyklus) dafür, dass bei...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06 Luft-/Wasser-Wärmepumpen

Starke Leistung für Gebäude mit hohem Wärmebedarf

Mit Heizleistungen bis zu 50 kW erweitert Viessmann mit der neuen Vitocal 300-A das Angebot an Luft/Wasser-Wärmepumpen im oberen Leistungsbereich. Bei Bedarf können mit bis zu fünf Geräten in...

mehr
Ausgabe 2012-12 Für Mehrfamilienhäuser

Öl-Brennwertkessel

In Deutschland sind mehr als sechs Mio. Ölheizungen in Betrieb. Vor allem in Bestandsgebäuden wird wohl noch auf längere Sicht mit Heizöl Wärme erzeugt. Denn nicht überall ist ein Gasanschluss...

mehr
Ausgabe 2018-1-2 Luft-/Wasser-Wärmepumpen

Ideal für eng bebaute Reihenhaussiedlungen

Eine neue Baureihe innovativer Luft/Wasser-Wärmepumpen in Split- und Monoblock-Bauweise präsentiert Viessmann. Mit dem innovativen „Advanced Acoustic Design“ setzen die Außeneinheiten eigenen...

mehr

Viessmann stärkt Aktivitäten bei Photovoltaik und Elektrosystemen

Die Viessmann Group (www.viessmann.de) baut ihr Engagement im Bereich Photovoltaik und Elektrosysteme weiter aus und hat für diese Aktivitäten einen eigenen Geschäftsbereich gegründet. Deshalb...

mehr