Nachhaltige Gestaltung

Hier bin ich Mensch, hier darf ich‘s sein!

Viele deutsche Städte benötigen dringend neuen Wohnraum, darunter auch Berlin. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Stadtquartiere: Ökologisch nachhaltig, wirtschaftlich realisierbar, sozial integrativ und gesund sollen sie sein. Wie diese komplexe Aufgabe zu lösen ist, zeigt das ambitionierte Projekt der Genossenschaft Möckernkiez.

Der Wohnungsnot entgegenwirken – vor dieser Herausforderung stehen derzeit viele Städte. Schnell und kostengünstig bauen wird dann zum obersten Gebot. Andererseits achten künftige Bewohner und Anleger darauf, dass neu entstehende Gebäude auch nachhaltig sind. Damit die heute errichteten Wohnquartiere in 20 bis 30 Jahren noch attraktiv und wettbewerbsfähig sind, muss allerdings eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden: von Nutzerbedürfnissen über die architektonische Gestaltung bis hin zum Energiekonzept.  

Dabei gibt der gesellschaftliche Wandel Hinweise darauf, wie solche...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

09/2012 Junge Impulse für die Stadtentwicklung

Jugend macht Stadt

Jugendliche können – zwar oft unkonventionell, aber gar nicht utopisch – Impulse für die Stadtentwicklung geben. Dies zeigt das ExWoSt-Forschungsfeld „Jugendliche im Stadtquartier“ des...

mehr

Grundsteinlegung: Mülheimer StadtQuartier Schloßstraße wächst nun zügig in die Höhe

Lange war vor allem der spektakuläre Abriss Thema, nun geht es aber aufwärts: Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Mülheims Stadtmitte haben die Partner StadtQuartier Schlossstraße Mülheim...

mehr
09/2011 Bauinformation

Gesund Bauen

Zusammen mit Architekten und Baubiologen hat die Baunetz Wissen-Redaktion das On­­line-Fachlexikon „Gesund Bauen“ veröffentlicht, kostenlos im Internet abrufbar. Es bietet Fachinformationen zu...

mehr
6/2013 Gewobag und Stadtbau Würzburg sind Partner des Forschungsprojekts „Images innenstadtnaher Wohnquartiere“

Auf das Image kommt es an

Was verbindet die Zellerau in Würzburg mit dem Mehringplatz im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg? Beide sind Beispielquartiere für das Forschungsprojekt „Images innenstadtnaher Wohnquartiere...

mehr
10/2010

Typisch Genossenschaft

Einen Beitrag zu der Kolumne FAIRWOHNT zu schreiben, sollte für den Vorstand einer Wohnungsgenossenschaft ein Leichtes sein. Genossenschaftliches Selbstverständnis lässt keinen Spielraum für...

mehr