Ausgabe BBB 02/2009

Inhaltsverzeichnis

AKTUELL

BAU 2009

Rückenwind für die Bauwirtschaft

Mit 211 000 Besuchern hat die BAU 2009 einen neuen Rekord erzielt und der Branche viel Rückenwind für das laufende Jahr gegeben. Von der Finanz- und...

mehr

Seminar und Workshop

Brandschutz im Bestand

Das Management Forum Starnberg veranstaltet gemeinsam mit dem Bauverlag (www.bauverlag.de) eine Informationsveranstaltung unter dem Titel „Brandschutz...

mehr

Wohnkonzepte

Stadtwohnungen für „best agers“

Das Makler- und Beratungsunternehmen Dr. Lübke GmbH registriert in Stuttgart eine steigende Nachfrage nach hochwertigen Stadtwohnungen, die auf die...

mehr

Nachhaltiges Bauen

Deutsches Gütesiegel

Auf der BAU in München wurde Mitte Januar von Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und DGNB Präsident Prof. Dr.-Ing. Werner Sobek erstmals das...

mehr

Untersuchungen

Mobile Deutsche

Die Deutschen sind mobil wie noch nie: Im Jahr 2007 hat die Zahl der Haushaltswechsel mit 12,7 % ihren Höchststand erreicht. Die Umzugsquote nimmt...

mehr

8. Weimarer Baurechtstage

Partner im Gespräch

Die Fachtagung, die sich inhaltlich um Konsequenzen aus dem Energieeinsparungsprogramm und aktuelle Rechtsentwicklung für Investoren, Bauträger und...

mehr

Preisverleihung

Ästhetik und Konstruktion

Mitte Januar wurde im Münchner Künstlerhaus in sieben verschiedenen Sonderpreiskategorien der Detail Preis 2009 vergeben. Der internationale Preis...

mehr

Bautechnik

Der Einsatz von geeigneten Leichtputzen in Feuchträumen regeln ZDB-Merkblätter

Fliesen und Platten

Noch vor zehn bis 15 Jahren war die Beurteilung eines Putzuntergrundes zur Fliesenverlegung eine Routineangelegenheit. In der Regel handelte es sich...

mehr

Bestandsbewirtschaftung

Seniorenheim

Funktionalität und Design

Die westfälische Kurstadt Bad Lippspringe besitzt ein neues Seniorenzentrum: Das evangelische Seniorenheim Martinstift erhielt einen Neubau, der...

mehr

Wohnform mit Zukunft

„Assisted Living“ steht für ein gemeinschaftliches und generationenübergreifendes Wohnen: Die Bewohner sollen gemeinsame Ak­tivitäten entwickeln und...

mehr

BundesBauBlatt

EU und Wohnen

Aufgabe der Gemeinschaft ist es, gemäß Art. 2 der EU-Verträge, durch die Errichtung eines Ge­meinsamen Marktes und einer Wirt­schafts- und...

mehr

Studie und internationaler Wettbewerb

Umweltschutz und Miteinander

Geht es nach den Bewohnern, zeichnen sich deutsche Städte im Jahr 2038 vor allem durch Umweltbewusstsein und soziales Miteinander aus. Eine noch...

mehr

Straßenbeleuchtung

LEDs im Praxistest

Im Dezember 2008 haben die Stadtwerke Hannover einen umfassenden Feldversuch mit LED-Straßenleuchten abgeschlossen. Im Stadtteil List sind damit vier...

mehr

Stadtquartier

Wohnen an der Alster

Neue Alstervillen und Luxuswohnungen entstehen am Harvestehuder Weg in Hamburg. Auf einem der letzten großen Grundstücke am Alsterufer entsteht seit...

mehr

Öffentliche Räume

Theater baut Stadt

Ein Stadttheater ist laut Lexikon ein Theater, das größtenteils von einer Stadt finanziert wird. Seit einiger Zeit haben Stadttheater damit begonnen...

mehr

Klimaschutzvereinbarung

Partner der Stadt

Mitte Januar haben die sechs städtischen Wohnungsunternehmen eine Klimaschutzvereinbarung mit dem Land Berlin unterzeichnet. Sie streben eine...

mehr

Köln-Niehl

Wärmepumpensiedlung

„In Nordrhein Westfalen sind mittlerweile insgesamt über 50 000 Wärmepumpen als Heizsysteme installiert. Wir haben auch 2008 das Ziel, den Marktanteil...

mehr

Richtfest

Terminplan eingehalten

Das Land- und Amtsgericht Düsseldorf, eines der größten Justizzentren Deutschlands, feierte am 16. Januar 2009 termingerecht Richtfest. In Rekordzeit...

mehr

eat city

Flughafengelände

Gesucht wurde „Architektur zum Anbeißen“: Essbare Modelle für den Flughafen Berlin-Tempelhof und damit innovative Rezepte für die Nachnutzung des...

mehr

Wettbewerb

Soziale Stadt 2008

Bundesminister Wolfgang Tiefensee hat Mitte Januar in Berlin die Preisträger des Wettbewerbs „Preis Soziale Stadt 2008“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb...

mehr

PV-Lösungen

Energie gewinnen

Man unterscheidet den Aufbau einer Photovoltaik Anlage nach ästhetischen Grundsätzen: Werden die Module auf das Dach montiert spricht man von einer...

mehr

Dach

Flachdachflächen im Bestand

Im Rahmen von Umbauten oder Erneuerungen wollen Bauherren und Investoren zusätzlich zu den Herstellungskosten zunehmend mehr Informationen über das...

mehr

Wettbewerb

Energieeffizienzhäuser

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und der Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) Stephan Kohler haben Ende 2008 den...

mehr

Editorial

Erfahrungen aus der Sicht der Beteiligten

Präqualifikation

Das Verfahren für die Präqualifikation (PQ) von Bauunternehmen nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – VOB – wurde auf Initiative...

mehr

Interview

Sozialmanagement beim Wohnen

Herr Ridinger, wodurch unterscheiden sich die neuen sozialen Herausforde­run­gen von den bisherigen Herausforderungen?
Ridinger: Zwei Aspekte...

mehr

GASTKOMMENTAR

Dienstleistungsanforderungen

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen ist ein zukunftsweisendes Wohnkonzept. Allerdings exis­­tieren bislang weder ein Gesetz noch eine Institution, die verbindliche...

mehr

Inspektionsheft für Immobilien

Der Instandhaltungsplaner

Der Erfolg und die Kosten einer Bestanderhaltung hängt im wesentlichen von frühzeitiger Mängelbeseitigung ab. Das aber ist nur möglich, wenn der...

mehr

Interviews

Stadtgespräche

Das Buch versammelt Interviews mit herausragenden Stadtforschern. Die Gespräche mit Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn, Hartmut Häußermann und Bernhard...

mehr

Manuskripte

Essentials für den Alltag

Eine Mischung aus Hand- und Notizbuch sei die vorliegende Arbeit, und sie ist mehr: Sie ist Fundgrube, Lesevergnügen, geistiges Training. Kurze...

mehr

Produkte

Dauerlüftung

Viel Luft

Mit unauffälligen Dauerlüftern erweitert Siegenia-Aubi sein Produktportfolio zur bedarfsgerechten Be- und Entlüftung von Ge­­­bäuden. In...

mehr

Software

Prozesse am Bau

Vom Entwurf über CAD, Kostensteuerung und HOAI-Rechnungslegung bis hin zu Abrechnung und Controlling wurde am RIB-Stand auf der BAU in München eine...

mehr

Aufsparren-Dämmung

Steildach

Eine bessere Dämmung im Dachbereich zu erzielen, erfordert üblicherweise den Einsatz größerer Dämmstoffdicken. Allerdings erhöhen sich damit auch...

mehr

Wärmedämmung

Vielseitiges System

Speziell für die Optimierung der Wärmeschutzfunktion von Steildachkonstruktionen hat die Ursa Deutschland GmbH das System Seco Pro entwickelt. Basis...

mehr

Solarthermie

Kleine Fläche

Die neue Standard-Linie von Schüco bringt Design mit einer absolut gleichmäßigen Kollektoroberfläche auf das Dach. Das vier Millimeter starke...

mehr

Dachsteine

Saubere Luft

Nelskamp produziert den ersten umwelt-aktiven Dachstein: Die „ClimaLife“-Oberfläche aus Mikrobeton enthält Titandioxid. Dieses wandelt z.B....

mehr

Flachdach und PV

Evolution

Die Natur macht es uns vor: Durch konsequente Weiterentwicklung entsteht etwas Neues, das über spezielle, zusätzliche Eigenschaften verfügt. Vor genau...

mehr

Anpassungsfähig

Sanierung

Gerade bei Dachsanierungen kommt es be­­sonders auf die Anpassungsfähigkeit und Flexibilität des neuen Dachbaustoffes an. Dadurch spart der...

mehr

Eingepackt

Energetische Badsanierung

Energieeinsparung ist in aller Munde. Doch streng genommen sollte nicht die Energieeinsparung sondern die Energieeffizienz diskutiert werden. Denn für...

mehr

Land der Ideen

Pumpensystem

Mit dem neuen Dezentralen Pumpensystem von Wilo zeichnet die Jury von „Deutschland – Land der Ideen“ ein „weltweit einzigartiges Heizungssystem“ aus,...

mehr

Fassadenprofile

Perforiert

Der Einsatz gelochter Fassadenprofile eröffnet Möglichkeiten, Innen- und Außenräume gestalterisch zu vermitteln. Die perforierten Systeme von Kalzip...

mehr

Sturmfix

Ziegelpalette

Zu Beginn des Jahres 2008 führte Koramic mit dem Großflächenziegel Alegra 8 die integrierbare Sturmklammer Sturmfix ein. Sie sorgt auf hiesigen...

mehr

Unterschale

Sicherer Schutz

Die dämmenden Schaumstoffelemente Protect von Thermodach schützen mit einer speziellen Unterschale aus Kunststoff das Dach vor allen schädlichen...

mehr

System

Dachdämmung

Braas steigt mit einer neuen Produktlinie in den Bereich Dachdämmung für Neubau und Sanierung ein. Mit dem Produkt Braas DivoDämm ergänzen die...

mehr

Beispiel Düsseldorf

Schallschutz

Rund 12,2 Mio. € hat der Düsseldorfer Flughafen allein 2007 investiert, um die Bewohner von Ein- und Mehrfamilienhäusern in den angrenzenden...

mehr

Leichtes Gewicht

Brandschutz

Mit dem Zwischensparren-Klemmfilz Isover Ultimate lassen sich schwierige Brandschutz-Aufgaben mit den Ge­­wichts- und Logistik-Vorteilen des...

mehr

Gründach

Komplettanbieter

Im gleichen Maße, wie die Flächenversiegelung zunimmt, steigt der Bedarf an unverbauten Ausgleichsflächen. Eine technisch hochwertige Lösung, die Bau...

mehr

Sanierung + Modernisierung

Innovative Abdichtung

Das Dienstgebäude des BMVBS in der Berliner Krausenstraße, bestehend aus fünf Einzelbauwerken, wurde zwischen 1909 und 1914 auf einer Grundfläche von...

mehr

Fit für den Mietermarkt

Gewachsene Ansprüche an die Wohnqualität, veränderte Familien- und Sozialstrukturen sowie eine neue Bedeutung der „zweiten Miete“ und speziell der...

mehr

Wohnungsbau

Lübeck mit Wasserlage

Idyllisch unmittelbar am Ufer der Wakenitz und Düker gelegen, entstanden in Lübeck auf dem ehemaligen Gewerbegelände hochwertige Eigentumswohnungen...

mehr

Rechtsprechung

Amtliche Meldungen