Vivawest baut in Münster: 300 neue Mietwohnungen und 34 Reiheneinfamilienhäuser

In Feierlaune (v.l.n.r.): Karsten Koch, Geschäftsführer der Quartier M1 GmbH, Vivawest-Geschäftsführerin Claudia Goldenbeld, Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe und Beatrix Knipping, geschäftsführende Gesellschafterin der Markus-Bau GmbH.
Foto: Vivawest

In Feierlaune (v.l.n.r.): Karsten Koch, Geschäftsführer der Quartier M1 GmbH, Vivawest-Geschäftsführerin Claudia Goldenbeld, Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe und Beatrix Knipping, geschäftsführende Gesellschafterin der Markus-Bau GmbH.
Foto: Vivawest
Nachdem alle Arbeiten zur Grundstückserschließung auf dem ehemaligen Gelände der Firma Beresa in Münsteraner Stadtteil Mecklenbeck abgeschlossen sind, beginnt nun die Entwicklung des Areals zu einem Wohnquartier mit rund 300 Wohnungen und 34 Reiheneinfamilienhäusern im KfW-55-Standard. Jetzt setzten die Projektpartner Quartier M 1, Markus-Bau und das Wohnungsunternehmen Vivawest (www.vivawest.de) im Beisein von Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe feierlich den ersten Spatenstich für die Hochbauarbeiten.

Auf dem rund 42.000 m² großen Areal zwischen Meckmannweg und Schwarzer Kamp entstehen auf einer Grundstücksfläche von etwa 24.000 m² insgesamt rund 300 hochwertige Mietwohnungen, wovon 97 Wohneinheiten öffentlich gefördert werden. Die knapp 22.600 m²r große Wohnfläche verteilt sich auf elf drei- bis fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser, die Vivawest einschließlich der rund 300 Tiefgaragen- und Außenstellplätze nach der Fertigstellung in die Bewirtschaftung aufnehmen wird.

Zudem entstehen auf dem Areal 34 Reiheneinfamilienhäuser, die durch den Bauträger Markus-Bau errichtet werden und im Einzelverkauf bereits vollständig vermarktet worden sind.

„Nach der Verlegung der Ver- und Entsorgungsleitungen sowie der Baustraßen beginnt nun der nächste Schritt für ein neues, lebenswertes Quartier“, sagte Karsten Koch, Geschäftsführer der Quartier M 1 GmbH.

Die elf Gebäude, in denen barrierearme Mietwohnungen entstehen, erhalten Aufzugs- sowie Gegensprechanlagen. Die Wohnungen bieten einen Mix aus 1 bis 5 Räumen mit Wohnflächen von 41 bis 112 m². Die hochwertige Ausstattung mit Fußbodenheizung, elektrischen Rollläden und Balkonen oder Terrassen liegt über dem Standard und spricht sowohl Singles als auch Paare aller Altersgruppen sowie Familien an.

Das Projektgrundstück befindet sich rund vier Kilometer südwestlich der Münsteraner Innenstadt und ist mit mehreren Bushaltestellen gut an den ÖPNV angebunden. Zudem wird in unmittelbarer Nähe ein Bahnhaltepunkt entstehen. Auch die Anschlüsse an die Autobahnen A1 und A43 sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten befinden sich maximal einen Kilometer entfernt und somit in fußläufiger Nähe.

„Wir werden unsere Investitionen im Ruhrgebiet, entlang der Rheinschiene und im Münsterland in den kommenden Jahren weiter steigern. Von 2018 bis 2022 werden wir mehr als 5.000 neue Mietwohnungen in Nordrhein-Westfalen errichten“, sagte Vivawest-Geschäftsführerin Claudia Goldenbeld.

Thematisch passende Artikel:

Quartier QM 1: Vivawest baut in Münster 300 Wohnungen und 34 Einfamilienhäuser

Zum Baubeginn der öffentlichen Grundstückserschließung haben die Projektpartner Quartier M1, Markus-Bau und Vivawest (www.vivawest.de) jetzt feierlich den ersten Spatenstich gesetzt, um das...

mehr

Neues Vivawest-Quartier: Grundsteinlegung an der Bochumer Hermannshöhe

Die Bagger rollen auf dem ehemaligen Gelände der Firma Lueg an der Bochumer Hermannshöhe. In den kommenden zwei Jahren entsteht auf dem rund 5.600 m² großen Areal unweit des Hauptbahnhofes ein...

mehr

Grundsteinlegung in Köln: Vivawest baut Laubenganghäuser mit Staffelgeschoss

Grundsteinlegung im Kölner Stadtteil Flittard. Vivawest (www.vivawest.de) baut hier im Bereich der Roggendorfstraße 27-33 auf einem 2900 m² großen Grundstück zwei dreigeschossige mit...

mehr
2015-06 VIVAWEST: Quartier „4 Cubes 4 you“ ist fertiggestellt  

56 neue Wohnungen auf ehemaligem Kasernengelände

Das Quartier „4 Cubes 4 you“ auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne Reitzenstein im Düsseldorfer Stadtteil Mörsenbroich ist fertig. VIVAWEST (www.vivawest.de) hat hier vier Gebäude mit, wie es...

mehr

VIVAWEST: 56 Wohnungen auf ehemaligem Kasernengelände

Das Quartier „4 Cubes 4 you“ auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne Reitzenstein im Düsseldorfer Stadtteil Mörsenbroich ist fertig. VIVAWEST (www.vivawest.de) hat hier vier Gebäude mit, wie es...

mehr