Neue Normen für Rauchwarnmelder in Kraft: Ei Electronics bietet webbasiertes Training an

Kostenloses E-Learning-Angebot von Ei Electronics.
Quelle: Ei Electronics

Kostenloses E-Learning-Angebot von Ei Electronics.
Quelle: Ei Electronics
Die Neufassung der Rauchwarnmeldernorm DIN 14676 ist am 1. Dezember 2018 in Kraft getreten und besteht ab sofort aus zwei Teilen: Während die DIN 14676-1 „Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung“ von Rauchwarnmeldern umfasst, beschreibt die DIN 14676-2 die „Anforderungen an den Dienstleistungserbringer“. Das BundesBauBlatt hatte in der Juni-Ausgabe 2018 ausführlich darüber berichtet.

In der DIN 14676-1 werden unter anderem erstmals drei Verfahren zur Instandhaltung von Rauchwarnmeldern definiert: A (Vor-Ort-Inspektion), B (Teil-Ferninspektion) und C (komplette Ferninspektion). Außerdem sind zahlreiche Praxiserfahrungen in die Norm eingeflossen.

Für Fachkräfte und Interessierte hat der Rauchwarnmelderhersteller Ei Electronics in Kooperation mit TÜV Rheinland ein webbasiertes Training entwickelt, das die wichtigsten Neuerungen in 15 Minuten zusammenfasst. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Training kann unter www.din14676.info/e-learning aufgerufen werden.

Das E-Learning-Angebot erläutert Spezialfälle bei Planung und Einbau von Rauchwarnmeldern, gibt Informationen zur Instandhaltung und geht auf ausgewählte Anhänge der Norm ein. Einen vollständigen Überblick über die aktuellen Bestimmungen vermittelt Ei Electronics in den eintägigen Schulungen zur „TÜV-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676-1“.

Thematisch passende Artikel:

Ei Electronics: Fachkraftschulung nach neuer Rauchwarnmelder-Anwendungsnorm DIN 14676-1

Der Rauchwarnmelder-Spezialist Ei Electronics führt ab sofort alle Schulungen zur „TÜV-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder“ gemäß der neuen DIN 14676-1 durch. Außerdem hat das Unternehmen...

mehr

Hekatron: Neue Rauchwarnmelder-Seminare

Das neue Seminarprogramm der Hekatron Vertriebs GmbH ist erschienen. Das Unternehmen bietet auch 2016 ein umfangreiches Angebot für den Bereich Rauchwarnmelder an. Gesetze, Normen und technischen...

mehr

Ferninspektion wird zum Standard: Neue Fassung der DIN 14676 für Rauchwarnmelder veröffentlicht

Seit November sind beide Teile der Norm DIN 14676, „Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung“ in der aktualisierten Fassung verfügbar und von Dezember...

mehr
BBB UpDate: Jetzt zur Nachmittagsveranstaltung anmelden!

Event zur neuen Rauchmelder-Norm

Am 24. Januar 2019 geht es im Berliner Spreespeicher ab 15:30 Uhr um ein brandaktuelles Thema: die Neufassung der DIN 14676, die die Inspektion von Rauchwarnmeldern regelt und den Umstieg auf Funk...

mehr

Deutliches Bekenntnis zur Inspektion vor Ort: Hekatron verlässt Arbeitskreis zur RWM-Ferninspektion

Wirtschaftlichkeit vor Sicherheit – das kann nicht die Maßgabe sein, wenn Menschenleben gerettet werden sollen. Hekatron ( www.hekatron.de) ist aus diesem Grund aus dem Arbeitskreis ausgetreten, der...

mehr