Neues Schulungsprogramm von Kaldewei: jetzt auch mit Designseminaren

Das neue Seminarprogramm von Kaldewei für Architekten, Planer und Handwerker ist da. Damit unterstützt Kaldewei seine Partner bei Beratung, Planung, Verkauf und Montage. Neben den bewährten Praxisseminaren stehen in diesem Jahr erstmals Designschulungen mit dem erfahrenen Branchenprofi André Höbing zur Auswahl.

Das Seminar „Design verstehen – Erlebnisse verkaufen“ richtet sich an Badverkäufer und Ausstellungsberater und enthält mehrere Workshop-Phasen, in denen die Teilnehmer selbst aktiv werden. In der Veranstaltung vermittelt Trainer André Höbing wichtige Grundlagen für den sicheren Umgang mit anspruchsvollen, designaffinen Kunden. Für Architekten und Badplaner bietet Kaldewei zudem das Seminar „Designperspektiven: Megatrends im Bad“ an. Hier erfahren Teilnehmer unter
anderem, welche Gestaltungstrends relevant sind und mit welchen Badlösungen die unterschiedlichen Kundentypen angesprochen werden können.

Mit Beratungskompetenz zum Erfolg

„Der lebendige Mix aus Vortrag, praxisbezogenen Inhalten und einem Besuch der Kaldewei Iconic World hat sich in den Seminaren, mit denen Kaldewei jedes Jahr seine Partner unterstützt, bewährt“, sagt Brandi Bridges, Head of International Training bei Kaldewei. „Mit den neuen Designseminaren entsprechen wir jetzt dem Wunsch unserer Partner, sich auch zum Thema Design weiterzubilden, um noch kompetenter beraten und erfolgreicher verkaufen zu können.“

Vom Profi für Profis

Neben den neuen Designseminaren gibt es weitere Schulungsveranstaltungen, in denen aktuelle Branchenthemen im Fokus stehen und die sich durch einen besonders hohen Praxisbezug definieren. Dabei werden die Kaldewei Dozenten häufig von externen Referenten – zum Beispiel von der GGT, von Sopro oder dem Akustikbüro Oldenburg – mit einer besonderen Fachkompetenz unterstützt. Das
Themenspektrum ist groß und reicht von der Planung barrierefreier Bäder über gängige und neue Normen bei der Planung und Installation bis hin zum optimalen Schallschutz. Im bewährten Praxisseminar „Einfach dicht“ können auch in diesem Jahr die Sanitär-Profis wieder selbst Hand anlegen und die Montage der verschiedenen Einbausysteme von Kaldewei in der Praxis testen.

Seminarbroschüre zum Download

„Das Kaldewei Seminarprogramm ist auf die individuellen Bedürfnisse unserer Partner zugeschnitten und unterstützt sie im Tagesgeschäft – von der Beratung und Planung über den Verkauf bis zur Montage“, unterstreicht Brandi Bridges den praktischen Nutzen für alle Teilnehmer. Die ausführliche Seminarbroschüre zum Download sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.kaldewei.de/seminare

Thematisch passende Artikel:

Hekatron: Neue Rauchwarnmelder-Seminare

Das neue Seminarprogramm der Hekatron Vertriebs GmbH ist erschienen. Das Unternehmen bietet auch 2016 ein umfangreiches Angebot für den Bereich Rauchwarnmelder an. Gesetze, Normen und technischen...

mehr

Buderus-Schulungsprogramm 2017: Vernetztes Wissen in der Heiztechnik

Mit dem Thema Konnektivität greift der Systemexperte Buderus in seinem Schulungsangebot 2017 (www.buderus.de/schulung) ein Betätigungsfeld für Heizungsfachfirmen auf, das sich sehr dynamisch...

mehr

Knauf Akademie veröffentlicht Seminarprogramm 2014: Von der Fachkraft zum Spezialisten

Mit bewährten und einer Reihe neuer Seminarthemen in einer gewohnt abgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis startet die Knauf Akademie in das Bildungsjahr 2014. Dazu gehört auch ein ganz...

mehr