Heizenergiemonitor von BRUNATA-METRONA: Verbrauch stagniert, Kosten energieträgerabhängig


Der Heizenergiekonsum in Deutschland ist im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert geblieben. Das besagen die aktuellen Zahlen des BRUNATA-METRONA-Heizenergiemonitors, www.brunata-metrona.de. Der Verbrauch liegt wieder um circa 8 % über dem langjährigen Mittel.

Das milde Jahresende dämpfte die Auswirkungen der überdurchschnittlich kalten Monate Februar und März etwas. Eine Veränderung der Heizkosten im Vergleich zum Vorjahr ist in erster Linie auf den eingesetzten Energieträger zurückzuführen. Bei ölbetriebenen Heizungen ist eine Steigerung zu erwarten, denn das 2018 verfeuerte Heizöl wurde überwiegend im Jahr 2017 eingekauft. Damals lag der durchschnittliche Verbraucherpreis für leichtes Heizöl bei 56,6 Cent/Liter, während er 2016 noch bei 48,9 Cent/Liter lag (Quelle: Statista). Nutzer von Gasheizungen profitieren dagegen in der Regel von leicht gesunkenen Rohstoffpreisen.

Thematisch passende Artikel:

Heizenergiemonitor der BRUNATA-METRONA: Verbrauch 2017 leicht gestiegen

Der Heizenergiebedarf für das abgelaufene Jahr 2017 liegt knapp fünf Prozent über dem Durchschnitt. Das ergibt die aktuelle Auswertung des Heizenergiemonitors des Abrechnungsdienstleisters...

mehr
04/2012 Energiekosten

6% Energieeinsparung

Ab sofort können Brunata-Metrona-Kunden ihren steigenden Energie- und damit Betriebs-kosten wirksam gegensteuern. Mit dem neuen Energiesparprozessor Metrona Control können bei den meisten...

mehr

Digitalisierte Energieversorgung: BRUNATA-METRONA unterstützt Energiewende

Mit einer hochkarätig besetzten Auftaktveranstaltung startete kürzlich das 22-Mio.-Euro-Projekt „Zwickauer Energiewende demonstrieren – ZED“. Vertreter aus Politik, Forschung und Wirtschaft waren...

mehr
10/2010 Kunden-Mehrwert

Vertrag über Integrierte Abrechnung

Die Brunata-Metrona-Gruppe bietet künftig eine neue, innovative Lösung für die Integrierte Abrechnung. Damit erhalten Wohnungsunternehmen, Genossenschaften und Verwalter neue Möglichkeiten für...

mehr
9/2008 Online

Neuer Internet-Auftritt

Unter www.brunata-metrona.de findet der Besucher einen Ansprechpartner, wenn es um die Erfassung und Abrechnung des Verbrauchs von Energie und Wasser geht. Neben dem übersichtlichen Design bietet der...

mehr