Viega stellt neuen Ideen-Katalog für die Wohnungswirtschaft vor

Renovierungen von Bestandsgebäuden, energetisch hoch effiziente Neubauten in Metropolregionen, eine zunehmende Komplexität der Haustechnik sowie die steigenden Komfortansprüche der Mieter – der Katalog aktueller und künftiger Herausforderungen für Unternehmen der Wohnungswirtschaft ist anspruchsvoll. Gleichzeitig steht jede Baumaßnahme unter den Vorzeichen der Wirtschaftlichkeit und Erfüllung gesetzlicher Vorgaben. Als einer der führenden Hersteller von Installationstechnik für Sanitär und Heizung hat Viega dafür jetzt entsprechende Lösungen in einem neuen, 20-seitigen Ideen-Katalog veröffentlicht. Der Prospekt kann kostenlos im Internet unter www.viega.de heruntergeladen oder als Druckversion bestellt werden (Tel.  02722 61-1207, E-Mail ).

Die neue Broschüre von Viega zeigt Lösungen für die vielfältigen baulichen Aufgabenstellungen auf, vor denen Unternehmen und Genossenschaften der Wohnungswirtschaft heute stehen: Die Installation einer „Fonterra“-Fußbodenheizung oder eines „Advantix“-Badablaufs für bodengleiche Duschen bei geringen Bodenaufbauhöhen im Bestand, die Sicherung der Trinkwasserhygiene mit dem „Viega Hygiene+“-Konzept oder das komplexe Thema, wie sich Vorgaben beim vorbeugenden Brandschutz in Neubauprojekten abnahmesicher und einfach umsetzen lassen, sind nur einige Beispiele dafür. 

Individualität und Innovation trifft Wirtschaftlichkeit

Die vorgestellten Systeme und Konzepte erhöhen dabei den Komfort und senken gleichzeitig die Instandhaltungsintervalle. Damit verbessert sich die Rendite eines Objekts. Lösungen zur nachhaltigen Energieersparnis, wie mit dem Flächentemperiersystem „Fonterra“, dämpfen außerdem die „zweite Miete“. Mit Design und digitalem Komfort lässt sich darüber hinaus die Attraktivität einer Immobilie zusätzlich steigern. Wie das im Detail aussieht und sich praxisgerecht realisieren lässt – dazu gibt die neue Broschüre einen umfassenden Überblick.

Um die Möglichkeiten der Schnittstellenreduzierung bei einem Bauvorhaben ganz konkret zu ermitteln, ist allerdings die persönliche Beratung der wichtigste Lösungsansatz. Viega bietet der Wohnungswirtschaft diese Unterstützung durch einen flächendeckenden Außendienst. Die versierten Fachleute stellen aus dem Systemverbund von Viega mit über 17.000 sofort lieferbaren Produkten für jedes Wohnungsbauprojekt individuelle Lösungen zusammen.

Thematisch passende Artikel:

2021-09 Duschrinnen

Voll im Trend

Viega hat sein Duschrinnen-Programm „Advantix Cleviva“ um vier Trendfarben erweitert. Die oberflächengeführte Punktentwässerung für bodengleiche Duschen ist nun auch in Schwarz, Goldfarben,...

mehr
2017-11 Flächenheizung

BAFA fördert Energie-Einsparung

Die Installation der Einzelraumregelung Fonterra Smart Control für Flächentemperiersysteme wird aus Mitteln des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) gefördert. Der Hintergrund: Das...

mehr
2019-09 Duschrinne kombiniert Linien- mit Punktentwässerung

Wellnesss ohne Schwellen

Mit der neuen Duschrinne „Advantix Cleviva“ schlägt Viega jetzt ein ganz neues Gestaltungs­kapitel auf: Die Entwässerungsneuheit vereint in Bezug auf Montagefreundlichkeit und Design das Beste...

mehr
2020-09 Duschrinne

Ohne Schwellen

Bodengleiche Duschen sind in jeder Hinsicht komfortabler und optisch ansprechender als beispielsweise tiefe Duschtassen mit zentimeterhohem Einstieg. Entsprechend beliebt sind die schwellenfreien...

mehr
2014-11 Duschrinne

Beliebig zu kürzen

Die Duschrinne Advantix Vario von Viega ermöglicht die flexible Realisierung bodengleicher Duschen. Sie kann eigenen Angaben zufolge individuell gekürzt, verlängert und über Eck montiert werden....

mehr