Urbana übernimmt Contracting-Sparte der B&O

Der zur Kalo-Gruppe gehörende Energiedienstleister Urbana (www.urbana.de) übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2014 die Contracting-Sparte der B&O-Gruppe, kurz WEM. Ziel von Urbana ist es, mit dem Kauf seine Marktposition als Innovationstreiber und Experte im Bereich dezentrale Energiekonzepte mit einem Fokus auf erneuerbare Energien weiter auszubauen.

Dazu gehören insbesondere Planung, Bau und Betrieb von Wärmeerzeugungsanlagen auf Grundlage von Pellets, Solarthermie, Wärmepumpe, Erdwärme und Gas in Immobilien der Wohnungswirtschaft. Urbana übernimmt durch den Kauf modernste Erzeuger- und Verteileranlagen inklusive webbasierter Visualisierung, Fernwartung und Datenbankverwaltung an jeweils zwei Standorten in Frankfurt am Main und in Erlangen. Mit dem Kauf baut Urbana seine Präsenz in Süddeutschland aus.

Jan-Christoph Maiwaldt, Vorstandschef der Verwaltung Urbana Energietechnik AG: „Wir sehen im Bereich der dezentralen Energieversorgung ein großes Potenzial, da Klimaziele und steigende Energiekosten fossiler Brennstoffe und die daraus resultierende Relevanz erneuerbarer Energien zu einem wachsenden Erneuerungsbedarf von Wärmeerzeugungsanlagen im deutschen Markt führen.“ Investitionen in innovative Anlagentechnik dieser Art sowie das so gewonnene Know-how für den Betrieb der entsprechenden Anlagen stärkten das breit aufgestellte Dienstleistungsangebot an die Wohnungswirtschaft.

B&O überträgt die Contracting-Sparte WEM an Urbana, um, wie es heißt, sich noch stärker auf seine Kerngeschäfte im Bereich technische Dienstleistung für die Wohnungswirtschaft zu konzentrieren.

Thematisch passende Artikel:

2011-7/8 Gebäudemanagement

Mobile Lösungen

Die Urbana Unterneh­mens­grup­pe, Teil der KALO Gruppe, steht für Contracting-, Energiedienstleistungen und Gebäudemanagement für die Wohnungswirtschaft, kommunale Auftraggeber,...

mehr
2010-11 Gebäudemanagement

Dienstleistungskonzept für die Wohnungswirtschaft

Vor zwei Jahren stellte die Kalo Gruppe mit Coska – Combined Services Kalo – erstmals ihr Dienstleistungskonzept für die Wohnungswirtschaft vor. Die neue Gesellschaft Urbana Gebäudemanagement GmbH...

mehr

Energiedienstleister Getec ist jetzt der neue Herr im Haus: Urbana wird von Wettbewerber übernommen

Der deutsche Energiedienstleister Getec hat den für die Immobilienwirtschaft tätigen Effizienzdienstleister Urbana gekauft. Die entsprechenden Kaufverträge sind jüngst unterzeichnet worden. Der...

mehr

URBANA: Chance für die Kraft-Wärme-Kopplung – aber geringer Handlungsspielraum für die Wohnungswirtschaft

Der Referentenentwurf des KWK-Gesetzes hat nach Angaben des Energiedienstleisters URBANA (www.urbana.de) Versprechen der Gesetzgeber bisher nicht gehalten, die Schlechterstellung von Wärme und...

mehr

Jan-Christoph Maiwaldt ist neuer Vorstandsvorsitzender der KALORIMETA AG

Jan-Christoph Maiwaldt (53), seit Februar 2011 Vorstand der VEWALTUNG KALORIMETA AG und der VERWALTUNG URBANA ENERGIETECHNIK AG, ist neuer Vorstandsvorsitzender beider Gesellschaften. Maiwaldt, dessen...

mehr