„Smart Home“ – Umfrage zeigt: Die Mehrheit möchte das Zuhause intelligent vernetzen

Mehr als die Hälfte der Deutschen weiß was unter dem Begriff „Smart Home“ zu verstehen ist und denkt über die Investition von untereinander vernetzten Geräten nach. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von ImmobilienScout24. Die Anschaffungskosten sind jedem Zweiten allerdings noch zu teuer.

Mehrheitlich (78 %) wissen die Befragten ganz genau oder können sich grob etwas unter dem Begriff „Smart Home“ vorstellen. Im vernetzten Zuhause sind alle Geräte miteinander verbunden – beispielsweise Heizung, Beleuchtung, Belüftung und Sicherheitstechnik, um miteinander kommunizieren zu können. Alle Geräte lassen sich beispielsweise mit dem Smartphone überwachen und steuern. Dadurch entsteht ein System, das auf die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt ist und ökonomisch arbeitet.

74 %t der Befragten haben bereits in vernetzte Technik investiert oder haben darüber nachgedacht, aber die Wünsche diesbezüglich noch nicht umgesetzt. Lediglich knapp jeder Vierte hat kein Interesse an dieser Technik. Jedem zweiten Deutschen (56 %) ist die Anschaffung und Installation der Geräte noch zu teuer. Weitere Hemmnisse sind: Keine Nutzen für von zehn Befragten und 37 % trauen dem Datenschutz noch nicht.
 

Thematisch passende Artikel:

ZVEH: Studie sieht großes Wachstumspotenzial für das vernetzte Haus

Der Smart-Home-Markt steht in Deutschland vor dem Durchbruch. Bis zum Jahr 2020 werden voraussichtlich in 1 Mio. Haushalte intelligente und vernetzte Sensoren und Geräte eingesetzt. Damit würde sich...

mehr
2022-05

Intelligentes Zuhause: Smart, aber herzlich

Die Zeichen stehen auf Digitalisierung – diese wird die Art und Weise, wie Menschen zukünftig wohnen wollen und wohnen werden, beeinflussen. Innovative Gebäude und Quartiere in ganz Deutschland...

mehr

Intelligentes Wohnen: Keine Angst vor der Technik

Intelligentes Wohnen entwickelt sich in Deutschland immer mehr zum Mainstream-Thema. Laut einer aktuellen Forsa Umfrage im Auftrag der Generali Deutschland AG besitzt ein Großteil der Bundesbürger...

mehr
2021-12 Smart Home

Für ein komfortables und sicheres Zuhause

Mehr als jeder dritte Deutsche nutzt in seinen eigenen vier Wänden Smart Home-Systeme – Tendenz steigend. Am beliebtesten sind derzeit Anwendungen zur Lichtsteuerung, smarte Steckdosen sowie...

mehr

Umfrage: Bodenbeläge mit großem Einfluss auf Wohlbefinden im Zuhause

54 % der Deutschen sehen einen großen Einfluss von Bodenbelägen auf das Wohlbefinden in einer Wohnung. Sogar 62 % wären bereit, für gesundheitlich unbedenkliche Bodenbeläge mehr Geld auszugeben....

mehr