Berliner Wohnungsbaugesellschaft Gewobag wird KlimaSchutzPartner des Jahres

Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft Gewobag (www.gewobag.de) gewinnt den Preis „KlimaSchutzPartner des Jahres“ in der Kategorie „erfolgversprechende und innovative Planungen. Das Projekt „Wohnpark Mariendorf: Dachgeschossneubau und energetische Sanierung“ umfasst eine komplette Sanierung der bisherigen 734 Bestandswohnungen und den Neubau von 73 Dachaufbauten und 73 Wohnungen bis 2018.

Der Preis „KlimaSchutzPartner des Jahres“ wird seit 2002 jährlich von der IHK Berlin vergeben und gehört zu den traditionsreichsten Auszeichnungen der Stadt. Prämiert werden in drei verschiedenen Kategorien Berliner Projekte, die den Klimaschutz in den Vordergrund stellen. Im Rahmen der Berliner Energietage wurden die diesjährigen Sieger gekürt. Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, fand lobende Worte. „Berlin soll klimafreundlicher werden. Dieses Projekt der Gewobag unterstreicht, dass die städtischen Wohnungsbaugesellschaften dabei ein wichtiger Partner sind. Es steht beispielhaft für viele innovative Projekte der Wohnungswirtschaft.“ 

Snezana Michaelis, Vorstandsmitglied der Gewobag, nahm den Preis im Ludwig Erhard Haus der IHK für die Gewobag entgegen: „Beim Wohnpark Mariendorf ist es uns gelungen, ein in die Jahre gekommenes Quartier für die Zukunft fit zu machen.“ Mittels intelligenter Verknüpfung von energetischer Modernisierung, Schaffung von neuem Wohnraum ohne zusätzlichen Flächenverbrauch, der Berücksichtigung des demographischen Wandels und dem Einsatz neuer Technologien und Innovationen rund um die Energie entsteht laut Michaelis ein Modellprojekt für die Smart City und eine Blaupause für andere Quartiere dieser Art.

Thematisch passende Artikel:

Snezana Michaelis: Erste Frau im Gewobag-Vorstand

Erstmals in der 95-jährigen Geschichte der Gewobag (www.gewobag.de) hat der Aufsichtsrat des kommunalen Unternehmens mit Snezana Michaelis eine Frau in den Vorstand berufen. Michaelis tritt die...

mehr

Aufsichtsrat der GEWOBAG beruft Snezana Michaelis in den Vorstand

Erstmals in der 90-jährigen Geschichte der GEWOBAG beruft der Aufsichtsrat der GEWOBAG eine Frau in den Vorstand: Snezana Michaelis tritt ab Mitte 2014 die Nachfolge von Hendrik Jellema an und ist...

mehr
6/2008 Berliner Energietage

KlimaSchutzPartner 2008

Die „KlimaSchutzPartner des Jahres 2008“ sind Anfang Mai im Rahmen der diesjährigen Berliner Energietage ausgezeichnet worden. Umwelt-Staatssekretär Dr. Benjamin Hoff und IHK-Geschäftsführerin...

mehr

GEWOBAG und Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf schließen Kooperationsvereinbarung

Die Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG (www.gewobag.de) und der Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf haben eine Kooperationsvereinbarung für 2013/14 unterzeichnet. Darin festgehalten sind unter...

mehr

Gewobag: Lifting für die Platte

Ab März 2016 modernisiert die Gewobag (www.gewobag.de) in Berlin-Mariendorf das Wohnquartier rund um die Rathausstraße mit insgesamt 734 Wohnungen und zwei Gewerbeobjekte modernisiert. Rund 69 Mio....

mehr