GSW: "Blaues Licht - Freie Wohnung" startet auch in diesem Winter

Wie auch in den vergangenen Jahren beleuchtet die GSW Immobilien AG (www.gsw.de) von Oktober 2012 bis März 2013 wieder leer stehende Wohnungen und Gewerbeobjekte in der grauen Jahreszeit nachts blau. „Das "Blaue Licht" ist eine bewährte Vermietungskampagne, die das Wohnungsunternehmen 2007 mit, wie es heißt, großem Erfolg eingeführt hat.
"Während Wohnungsunternehmen häufig bemüht waren ihren Leerstand zu verstecken, haben wir begonnen ihn zu beleuchten und damit Aufmerksamkeit auf unsere zu vermietenden Wohnungen in ganz Berlin gelenkt", begründet GSW-Pressesprecher Thomas Rücker den erneuten Einsatz der blauen Lampen. Nähere Infos zur aktion gibt es unter www.gsw.de/blaueslicht

Thematisch passende Artikel:

2012-04 Kreative Mietkonzepte

Spielraum für Wohnungsunternehmen

Eine „Hammer-Wohnung“ wird dem neuen Mieter zusammen mit einem Gutschein im Wert von bis zu 1?000?€ in unrenoviertem Zustand überlassen. „Bisher konnten wir mit dem neuartigen Konzept...

mehr
Private Wohnungsunternehmen

Zufriedenheit der Mieter sinkt

Mieter von privaten Wohnungsunternehmen sind mit der Leistung ihres Vermieters im Allgemeinen weniger zufrieden als Mieter anderer Vermietertypen. Dies ergibt sich aus dem Servicemonitor Wohnen, einer...

mehr

Altenpflege 2015: Tag der Wohnungswirtschaft

Das Zusammenspiel zwischen Wohnungs- und Sozialwirtschaft ist unumgänglich, wenn es darum geht, nachhaltige Wohn- und Lebensräume für Menschen jeden Alters zu schaffen. Vor diesem Hintergrund wird...

mehr