„Energieausweise für die Praxis": Überarbeiteter Leitfaden für Energieberater, Planer und Immobilienwirtschaft

Pünktlich, bevor die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) am 1. Mai 2014 in Kraft tritt kommt das Buch „Energieausweise für die Praxis - ein Handbuch nach EnEV 2014 für Immobilienwirtschaft und Planer“ auf den Markt. Die 3. Neuauflage dieses Werkes informiert in bewährter Form praxisnah und anschaulich über die technischen und rechtlichen Anforderungen an Energieausweise nach der EnEV-Reform. Die gesetzlichen Regelungen von der EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden über das EnEG bis hin zur EnEV werden erläutert.

Die neue EnEV weist Verschärfungen im Neubaubereich um rund 25% zum 1. Januar 2016 gegenüber der Vorgängerversion und insbesondere Änderungen in Bezug auf die Erstellung von Energieausweisen auf. Das betrifft nicht nur die Neufassung der Muster der Energieausweise einschließlich der Integration der Modernisierungsempfehlungen sondern insbesondere die Einführung von Energieeffizienzklassen im Wohnungsbau, die Ausweitung der Aushangpflicht für Energieausweise für Nichtwohngebäude, die Angabe von Energiekennwerten in Immobilienanzeige, die Einführung einer Registriernummer für die Energieausweise sowie verstärkte und klar definierte Kontrollen durch die Länder.

Diese Fragen werden im Buch umfangreich erläutert. Für das bessere Verständnis für die Veränderungsverordnung zur EnEV ist eine Lesefassung beigefügt. Die Energieausweispraxis einschließlich der Übergangsregelungen wird mit Beispielen erklärt.

Der Autor Dipl.-Ing. Hans-Dieter Hegner ist Ministerialrat und leitet in Berlin das Referat „Bauingenieurwesen, Nachhaltiges Bauen, Bauforschung“, das bisher im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung angesiedelt war und seit Dezember 2013 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ressortiert. Er befasst sich seit vielen Jahren mit Fragen des energiesparenden Bauens, der entsprechenden Bauforschung und ist Mitverfasser bisheriger energiesparrechtlicher Vorschriften und Normen. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher und -artikel.

„Energieausweise für die Praxis - ein Handbuch nach EnEV 2014 für Immobilienwirtschaft und Planer“ von Hans-Dieter Hegner
3. völlig überarbeitete Auflage auf der Grundlage der EnEV 2014, ca. 300 Seiten, 16,5 x 24,4 cm, Buch (Softcover), 39,80 €
Erschienen beim Bundesanzeiger Verlag und Fraunhofer IRB-Verlag
ISBN 978-3-8462-0117-6

Thematisch passende Artikel:

2014-05 Überarbeiteter Leitfaden

„Energieausweise für die Praxis“

Pünktlich zum Inkrafttreten der novellierten Energieeinsparverordnung (EnEV) am 1. Mai, kommt das Buch „Energieausweise für die Praxis - ein Handbuch nach EnEV 2014 für Immobilienwirtschaft und...

mehr
2009-01 Handbuch

Energieausweise für die Praxis

Ab 1. Juli 2008 sind Eigentümer und Vermieter verpflichtet, im Falle des Ver­kaufs oder der Vermietung Interessenten einen Energieausweis vorzulegen, der nach dem errechneten Energiebedarf oder nach...

mehr
2008-4 Grundlagenüberblick

Energieausweis

Energieausweise werden bereits nach bestimmten Kriterien und Normen ausgestellt. Allerdings mangelt es an verbindlichen, einheitlichen Reglungen. Das Taschenbuch Energieausweis zeigt auf, wie ein...

mehr
2008-5 IMMOBILIENWIRTSCHAFT 2008

WHO IS WHO

Die neueste, 14., Ausgabe des Nachschlagewerks Who is Who in der Immobilienwirtschaft gibt mit rund 5?000 aktuel­len Ad­ressen samt dazugehörigen Ansprechpartnern einen detaillierten Überblick...

mehr
2010-11 Wohneigentumsrecht

Ein Handbuch

Das Handbuch zum Wohnungseigentumsrecht ist in Neuauflage erschienen. Ein neuer Herausgeber und ein neues Autorenteam, bestehend aus erfahrenen WEG-Spezialisten, haben diesen Band übersichtlich und...

mehr