Bundesbauministerium fördert „Zukunft Stadtgrün“: 50 Mio. € für neues Städtebauprogramm

Immer mehr Menschen zieht es in Städte. Das BMUB reagiert auf diesen Trend  und hat das Städtebauförderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ ins Leben gerufen. Im Jahr 2017 erhalten Städte und Gemeinden erstmals 50 Mio. € für Maßnahmen zur Verbesserung des städtischen Grüns.

„Für die Menschen in den Großstädten werden Grünflächen als Orte der Begegnung, Erholung und Integration immer wichtiger. Mit unserem neuen Programm „Zukunft Stadtgrün“ helfen wir Städten dabei, Investitionen für mehr lebenswerte und gesunde Wohnorte anzustoßen“, betonte Bundesbauministerin Barbara Hendricks anlässlich ihres Rundgangs über die Internationale Gartenausstellung (IGA) in Berlin. Dort informierte sich die Ministerin über die neuesten Konzepte zur Ausgestaltung städtischer Grünflächen.

Zusammen mit dem neuen Programm „Zukunft Stadtgrün“ stehen Städten und Gemeinden in diesem Jahr 790 Mio. € Bundesmittel für die Städtebauförderung zur Verfügung. Die Förderprogramme des Bundes ermöglichen es Städten und Gemeinden, sich an den wirtschaftlichen, sozialen, demographischen und ökologischen Wandel anzupassen. Im vergangenen Programmjahr 2016 konnten mit Bundesmitteln der Städtebauförderung in Deutschland in über 2.100 Städten und Gemeinden städtebauliche Maßnahmen gefördert werden.

Weitere Informationen zur Städtebauförderung unter www.bmub.bund.de, zur BMUB-Initiative „Grün in die Stadt“ unter www.gruen-in-der-stadt.de
 

Thematisch passende Artikel:

Peter-Joseph-Lenné-Medaille für Bundesbauministerin: „Grün in der Stadt wird für die Lebensqualität immer wichtiger“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist jetzt für ihren Einsatz für mehr Grün in den Städten und für eine grüne Infrastruktur mit der Peter-Joseph-Lenné-Medaille ausgezeichnet worden. Die...

mehr

Bund unterstützt Städte und Gemeinden mit 3,4 Mrd. € bei der Stadtentwicklung

Der demografische Wandel stellt die Städte und Gemeinden in Deutschland vor große Herausforderungen. In den vergangenen zehn Jahren zog es mehr als 1,1 Mio. Menschen in die Ballungsgebiete....

mehr

BMUB-Weißbuch zur Stärkung des Stadtgrüns

Urbanes Grün ist prägendes Element unserer Städte und übernimmt vielfältige soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche, ökologische und klimatische Funktionen. Diese gilt es auch in Zukunft zu...

mehr
11/2011 Städtebauförderung

Darmstädter Erklärung

Die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung hat sich auf ihrer Jahrestagung 2011 in Darmstadt mit der Zukunft der Innenstädte befasst und dabei auch die Folgen der Kürzungen der...

mehr

BBSR: Wie Stadtgrün Lebensqualität und Zusammenhalt stärken kann

Die vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) herausgegebene Fachzeitschrift „Informationen zur Raumentwicklung“ (IzR) greift in ihrer neuen Ausgabe das Thema Stadtgrün auf. Das...

mehr