Bundesbauminister Peter Ramsauer mit dem Preis des Deutschen Fertigbaus ausgezeichnet

Der Bundesverband Deutscher Fertigbau ( BDF, www.fertigbau.de ) hat Bundesbauminister Peter Ramsauer mit dem „Preis des Deutschen Fertigbaus 2013“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Forums Intelligentes Bauen in Rottach-Egern überreichten BDF-Präsident Johannes Schwörer und Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas die Urkunde, des seit fünf Jahren erstmals wieder verliehenen Preises. Der Text der Urkunde lautet: „In Würdigung und Anerkennung seiner herausragenden Leistungen und seines vorbildlichen Engagements für das energiesparende Bauen in der Bundesrepublik Deutschland sowie seines großen Einsatzes für die mittelständische Bauwirtschaft, verleihen wir Bundesminister Dr. Peter Ramsauer den Preis des Deutschen Fertigbau 2013“.
 

Thematisch passende Artikel:

2012-09

Dr. Peter Ramsauer stellt neues Bauplanungsrecht vor

Bundesbauminister Peter Ramsauer hat dem Kabinett den zweiten Teil der Reform des Bauplanungsrechts vorgelegt. Nachdem im ersten Teil 2011 Energie- und Klimapolitik Schwerpunkt der Änderungen war,...

mehr

Ramsauer mit deutschen Baufirmen im Irak

Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) reiste jetzt mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation in den Irak. Vor seiner Abreise sagte er in München: „Jetzt nehme ich die Gelegenheit wahr, den...

mehr

Der Kubus kommt: Wohlfühlen im Wohnwürfel

Kubische Gebäudeformen liegen voll im Trend. Sie sind geradlinig und schnörkellos; mit ihrer minimalistischen Architektur trotzen sie einer zunehmend komplexen Gesellschaft und einem oftmals...

mehr
2010-12 Auftaktkongress Weißbuch Innenstadt

Ramsauer startet Dialog

Bundesbauminister Peter Ramsauer startete Ende Oktober gemeinsam mit der Bauminis-terkonferenz der Länder eine breit angelegte öffentliche Diskussion um die Entwicklung der Stadt- und Ortszentren in...

mehr
2012-11 Bund-Länder-Programm

Ramsauer: Zehn Jahre erfolgreicher Stadtumbau Ost

Das Bundeskabinett hat den Bund-Länder-Bericht zum Programm Stadtumbau Ost beschlossen. Das Städtebauförderungsprogramm wurde vor zehn Jahren gemeinsam aufgelegt. Über 400 Städte und Gemeinden...

mehr