BAU 2017: Saint-Gobain Glass erhält Passivhaus Award

Nachhaltiges Bauen und Produkttransparenz spielen bei Saint-Gobain Building Glass Europe (www.saint-gobain-glass.com) eigenen Angaben zufolge eine tragende Rolle. Dieses Engagement zeichnete das Passivhaus Institut Darmstadt (PHI) auf der BAU 2017 mit seinem Award aus. Das PHI-Komponentensiegel erhalten Bauprodukte, die zur Vereinfachung des energieeffizienten Bauens und damit zum Klimaschutz beitragen.

„Jedes ausgezeichnete Produkt trägt aktiv zum Klimaschutz bei", betonte Dr. Benjamin Krick, Leiter der Arbeitsgruppe Komponentenzertifizierung am PHI, bei der Übergabe des Zertifikats. Der Passivhaus-Standard zeichne sich durch seine sehr hohe Energieeinsparung und gleichzeitig verbessertem Komfort gegenüber herkömmlichen Neubauten und Sanierungen aus. Neben einer sorgfältigen Detailplanung setze dies die Verwendung besonders energieeffizienter Komponenten voraus.

Zertifiziert wurden Produkte, die sich durch Innovationen für Energieeffizienz und Raumkomfort auszeichnen.Mit SGG ECLAZ geht, wie es heißt, eine völlig neue Generation von Wärmeschutzgläsern an den Start. Kernstück der Entwicklung ist die Hochleistungs-Low-E-Beschichtungstechnologie. Mit ihr wird bei einem Isolierglasaufbau 4|18|4|18|4 mm eine Lichttransmission von 77 % – bei einem U-g-Wert von 0,5 W/m2K – erreicht.

Thematisch passende Artikel:

Stephan Kranz wird neuer Vorstandschef bei Saint-Gobain Isover

Dr. Stephan Kranz ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes der Saint-Gobain Isover G+H AG mit Wirkung zum 1. September 2018 bestellt worden. Er folgt in dieser Funktion auf Michael Wörtler, der...

mehr
2020-12 Wärmeschutzgläser in Münchner Holzbausiedlung sorgen für maximale Tageslichtausbeute

Lichtdurchflutetes Öko-Quartier

Im Münchner Statteil Bogenhausen entstand eine vorbildhafte Holzbausiedlung im Passivhaus-Standard. Für die Verglasung wurde die neueste Generation von Wärmeschutzgläsern von Saint-Gobain...

mehr

Führungswechsel bei SGBDD: Brandt geht, Malo übernimmt

Udo Brandt, seit Februar 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD), verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Brandts Nachfolger...

mehr

Saint-Gobain Weber: Florent Pouzet ist neuer Geschäftsführer

Mit Beginn des Jahres hat Florent Pouzet (Foto: SG Weber) den Vorsitz der Geschäftsführung der Saint-Gobain Weber GmbH übernommen. Der 38-Jährige verfügt bereits über vielfältige Erfahrungen...

mehr
2013-04 Umweltschonende Fassadenlösungen

Mineralisch dämmen

Saint-Gobain Weber präsentiert sich eigenen Angaben zufolge als Innovationstreiber der Baubranche. Neben der technischen Leistungsfähigkeit der Produkte steht dabei auch das Thema Nachhaltigkeit im...

mehr