Dach-Symposium von Bauder: 10.000ster Teilnehmer begrüßt

Susanne Lippert vom Architekturbüro BORNHOFEN ARCHITEKTEN ist der 10.000ste Teilnehmer bzw. die 10.000ste Teilnehmerin des Dach-Symposiums. Es gratulierten Geschäftsführer Tim Bauder, Verkaufsleiter Thomas Gerlach und Fachberater Wolfgang Vornhof.
Foto: Bauder

Susanne Lippert vom Architekturbüro BORNHOFEN ARCHITEKTEN ist der 10.000ste Teilnehmer bzw. die 10.000ste Teilnehmerin des Dach-Symposiums. Es gratulierten Geschäftsführer Tim Bauder, Verkaufsleiter Thomas Gerlach und Fachberater Wolfgang Vornhof.
Foto: Bauder
Ende Juni war es soweit: Beim „Dach-Symposium“ im Congress Centrum Würzburg konnte das  Stuttgarter Familienunternehmen Bauder eine runde Zahl feiern: Den 10.000sten Teilnehmer bzw. die 10.000ste Teilnehmerin. Geschäftsführer Tim Bauder, Verkaufsleiter Thomas Gerlach und Fachberater Wolfgang Vornhof überreichten als Dankeschön Susanne Lippert vom Architekturbüro BORNHOFEN ARCHITEKTEN in Bamberg einen Gutschein für ein Wochenende in Stuttgart inklusive Musicalbesuch. 

Seit zehn Jahren bietet die Paul Bauder GmbH & Co. KG Dachsymposien für Architekten und Planer an. Hierbei geht es heute mehr denn je um dauerhaft sichere Abdichtungs-, Wärmedämm- und Begrünungslösungen zur Einsparung von Energie und CO2. Bisher haben mehr als 10.000 Teilnehmer auf insgesamt 100 Veranstaltungen an den ganztägigen Seminaren rund um Flach- und Steildächer teilgenommen – mit überaus positiven Rückmeldungen.

Als führender Hersteller von Dachsystemen in Europa sieht sich Bauder in der Verantwortung, wichtige Informationen für die Planung und Ausführung zum Dichten, Dämmen, Begrünen und Energiegewinnung zu vermitteln und damit Planern und Architekten die Sicherheit zu geben, die beste Entscheidung fürs Dach zu treffen. 

Alle Themen, Termine und Orte gibt es unter www.bauder.de/de/bauder-fuer-architekten-und-planer/dach-symposium.html. Hier kann auch ein Newsletter abonniert werden.

Thematisch passende Artikel:

02/2009 Gründach

Komplettanbieter

Im gleichen Maße, wie die Flächenversiegelung zunimmt, steigt der Bedarf an unverbauten Ausgleichsflächen. Eine technisch hochwertige Lösung, die Bau und Ausgleich vereint, ist das Gründach: Ein...

mehr

Dach-Spezialist Bauder: Spatenstich für neues Dämmstoffwerk in Herten-Süd

Das Stuttgarter Familienunternehmen Paul Bauder setzte jetzt in Herten den Spatenstich für ein neues Dämmstoffwerk. Der Neubau südlich der Halde Hoheward schafft 50 neue Arbeitsplätze. Bauder ist...

mehr
Unternehmenssteckbrief

Systemvielfalt für’s Dach

Die Paul Bauder GmbH, Stuttgart, hat sich auf Produkte rund ums Dach spezialisiert. 1857 als „Dachpappen- und Asphaltgeschäft“ gegründet, bietet es heute Serviceleistungen sowie alle Materialien...

mehr
7/8/2010 Call for Papers

Solarthermie Symposium 2011 sucht Referenten

Themenschwerpunkte für das Solarthermie Symposium 2011 sind die neuesten technischen Entwicklungen, aber auch wirtschaftliche und marktpolitische Aspekte. Architekten und Ingenieure aus der Industrie...

mehr

Bauder ist „Architect’s Darling“

400 der wichtigsten Vertreter der Bauindustrie versammelten sich kürzlich zum „Celler Werktag“. Höhepunkt des Treffs war die abendliche Gala inklusive Ehrung der begehrtesten Hersteller mit dem...

mehr