Inhaltsverzeichnis

AKTUELL

Baulandmobilisierung

Bausteine einer gelungenen Baulandpolitik

Die Wohnungskrise ist eine Bodenkrise. Zu den wichtigen Schlüsselfaktoren für mehr bezahlbaren Wohnraum gehört vor allem die Mobilisierung von Bauland. Boden ist nicht vermehrbar. Deshalb bedarf es...

mehr

BAUEN IM BESTAND

Wandgestaltung

Ohne Konservierungsmittel

Für fast jede Anwendung das passende konservierungsmittelfreie Produkt: Mit der Vita-Serie von Brillux steht von der Spachtelmasse über Tiefgrund und Gewebekleber bis hin zu verschiedenen...

mehr
Fassadenpaneele

WDVS mit „Holz“-Oberfläche

Gedämmte Fassaden mit Holzverkleidung sind gefragt. Eine  wirtschaftliche Alternative zu Echtholz ist StoVeneer Wood. Die Paneele in Holzoptik sind Bestandteil des Wärmedämm-Verbundsystems StoTherm...

mehr
Duschkabine

Nachträglich verschließen

Walk-in-Duschen sind trendig und bieten einen ungehinderten Zugang. Nur genau das stellt für manche Verbraucher ein Problem dar, denn Sie unterschätzen die kalte Zugluft. Ist die Kabine erst...

mehr
Denkmalschutz

Mineralisch gedämmt

Maximaler Wohnkomfort in zwei ehemaligen Scheunen. So lautete der Anspruch der Bauherrengemeinschaft, die im Sixenstadel und dem angrenzenden Nachbargebäude in der historischen Altstadt von Nördlingen...

mehr
Fassadensanierung

Attraktives Wohnen am Stadtrand

Im Süden des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf hat die STADT UND LAND viele ihrer kleinen Mehrfamilienhäuser aufwendig saniert und mit zeitgemäßem Wohnkomfort ausgestattet. „Eine beinahe eigenständige...

mehr
Schimmelbefall

Viele Fehler, eine Folge

Im wechselhaften Frühjahr ist die Schimmelgefahr besonders hoch. In Kombination mit falschem Lüftungs- und Heizverhalten ist gesundheitsschädlicher Schimmelbefall leider meist vorprogrammiert. Häufig...

mehr
Rauchwarnmelder

Augen auf beim Meldertausch!

Die Wohnungswirtschaft steht vor einer Herkulesaufgabe: in 13 von 16 Bundesländern müssen Rauchwarnmelder mit mehr als zehn Jahren Betriebszeit ausgetauscht werden. Das eröffnet die Chance, die...

mehr
Betonsanierung

Wohnen in einer Montagehalle

1911 hat die IBAG in Neustadt a. d. Weinstraße eine Montagehalle nach dem Vorbild einer dreischiffigen Basilika errichten lassen. Eine umfassende Instandsetzung und der Umbau zu Maisonettewohnungen...

mehr
Fassadensanierung

Modernisierung mit historischer Formsprache

Im Westlichen Ringgebiet, einem Stadtteil von Braunschweig, entstand Ende des 19. Jahrhunderts ein Wohnviertel für Arbeiter. Ein im Gründerzeitstil errichtetes Gebäude hat kürzlich eine neue...

mehr
Dachsanierung

Die roten Dächer von Schliersee

Ein schwerer Hagelschauer hatte die Kunststoffdachbahnen eines zweigeschossigen Wohnensembles perforiert. Im Rahmen der Sanierung wurden die Dachabdichtung und die Dachränder erneuert. Abschließend...

mehr

GEBÄUDETECHNIK

Treppenhausentrauchung

Sichere Wege, wenn’s brennt

Smarte Systemlösungen mit einfacher Anlagentechnik bieten zuverlässigen Schutz für Treppenräume von Gebäuden unterhalt der Hochhausgrenze.

mehr
Schalter und Steckdosen

Flacher geht‘s nicht

Mit seiner Rahmenhöhe von nur drei Millimetern auf der Wand zählt der Berker R.8 eigenen Angaben zufolge zu den flachsten Schalterprogrammen. Dabei verleihen Materialien wie Aluminium, Edelstahl,...

mehr
Lecksuchspray

Spart das Abspülen

Aus hygienischer Sicht ist bei der Abnahme von Trinkwasser-Installationen immer die trockene Dichtheitsprüfung mit ölfreier Druckluft oder Inert-Gas zu bevorzugen, wenn die Anlage nicht sofort in...

mehr
Legionellen

Sicherstellung der Trinkwasserhygiene

In großen Liegenschaften mit unregelmäßigem Wasserverbrauch können Stagnation, raue Rohroberflächen und Wassertemperaturen zwischen 20 und 50° C die Vermehrung von Legionellen begünstigen. Da eine...

mehr
Smart Home

Musterhaus für Gebäudeautomation

Das Smart Home einer Familie in Remscheid verknüpft klare Architektur mit intelligenter Haustechnik. Das Wohngebäude dient gleichzeitig als Musterhaus des auf Gebäudeautomation spezialisierten...

mehr
Lüftung

Frische Luft im Keller

LUNOS hat eine innovative Lösung für die Kellerlüftung entwickelt. Sie sorgt für eine saubere und hygienische Durchlüftung des Kellerbereiches und kann Feuchteproblemen vorbeugen.Kernstück des Systems...

mehr
Intelligente Gebäude

Nie wieder keine Ahnung

In ihrem neu eröffneten Demonstrationsraum macht die Q-Data Service GmbH in Hamburg Gebäudetechnik produktübergreifend und herstellerneutral für die am Bau Beteiligten begreifbar. Keine leichte...

mehr

STADT- UND QUARTIERSENTWICKLUNG

Kindertagesstätte

Der Raum als dritter Pädagoge

„Erst gestalten wir unsere Räume, dann gestalten die Räume uns“, bemerkte einmal Winston Churchill und machte damit deutlich, wie sehr sich Mensch und Raum gegenseitig beeinflussen und sogar...

mehr
FahrradSafe

Sicherer Platz fürs Rad

Ganz gleich, ob Arbeitsweg, schneller Einkaufoder die ausgedehnte Radtour am Wochenende – die Bedeutung des Fahrrades als Verkehrsmittel nimmt immer mehr zu. Für die sichere Aufbewahrung des Rades...

mehr
Intelligenter Parkbügel

Parkplatzsuche ade

Die Parkplatzsituation ist in vielen Großstädten mehr als ausgelastet. So sind Autofahrer in Deutschland laut Verkehrsanalysen rund 41 Stunden im Jahr auf der Suche nach Stellplätzen. Für dieses...

mehr
Spielgerät

Inspiriert durch Kopffüßer im Pazifik

Die Inspiration zu dieser besonderen Form des Wasserförderns mit der Nautilusschnecke stammt nicht vom Unterwasserschiff des Käpt’n Nemo, sondern vom spiralförmigen Innengehäuse des „Nautilus...

mehr
Balkonverglasung

Licht und Luft für alle Räume

In Bremerhaven entsteht auf dem Grund der ehemaligen Werften neuer urbaner Raum. Zum Stadtteil-Ensemble am Ufer der Geeste gehört auch das Werfthaus, bei dem die Planer des Architekturbüros JPS die...

mehr
Tiefgarage

Sicher rein und raus

Bei Schnee und Eisglätte kann auf steilen Auf- und Abfahrten von Tiefgaragen schnell ein Unfall geschehen – davor sind die Bewohner des Quickborner Feldbehn-Quartiers gut geschützt, denn eine...

mehr
Balkon- und Terrassenabdichtungen

Kurze Wartezeit, gutes Ergebnis

Fliesen- oder Natursteinbeläge im Außenbereich setzen eine funktionierende Abdichtungsebene voraus. Für deren Herstellung stehen verschiedene Methoden zur Verfügung: Verbundabdichtung oder Verlegung...

mehr

EDITORIAL

Wohraum bleibt ein knappes Gut

In Deutschland wird weiter viel gebaut und renoviert. Das belegen die Baugenehmigungszahlen für 2018. Dennoch werden die Schlangen bei den Wohnungsbesichtigungen nicht kürzer.

mehr

AKTUELLES aus dem BMI

BID

MEINUNG

DEKRA

42. BImSchV:  Nur Experten dürfen die Inspektion durchführen

Pflicht-Check für Rückkühlanlagen

Betreiber von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern haben im Zuge der neuen 42. Bundesimmissionsschutz-Verordnung (42. BImSchV) neue Pflichten. Alle Anlagen müssen durch einen...

mehr

STANDPUNKT