Neuer Luftreiniger von Helios

Keine Chance für Viren, Baketerien und andere Schadstoffe

Experten sind sich einig, dass es im Kampf gegen die Virenverbreitung in geschlossenen Räumen vor allem auf eine kontinuierliche und ausreichende Lüftung ankommt. Insbesondere in Zeiten der Pandemie sind Lösungen gefragt, die möglichst schnell und mit wenig Planungs- und  Installationsaufwand realisiert werden können.

Eine zuverlässige Möglichkeit bietet der Lüftungsexperte Helios (www.heliosventilatoren.de) mit den neuen Luftreinigern „AirPal“, welche Viren, Baketerien und andere Schadstoffe effizient aus der Raumluft entfernen. Zur Verfügung stehen dabei Standgeräte für den Einsatz in Klassenräumen, Restaurants, Kindergärten und ähnlichen Räumlichkeiten, in denen sich mehrere Personen ohne ausreichende Lüftung aufhalten.

Mit „AirPal Go“ bietet der Hersteller zudem mobile Geräte, die je nach Bedarf flexibel eingesetzt werden können. Sinnvoll abgestufte Gerätegrößen für Luftleistungen von 300 bis 2200 m³/h decken dabei alle gängigen Raumgrößen ab. Im Bedarfsfall können selbst mehrere Geräte kombiniert eingesetzt werden.

AirPal sticht laut Hersteller insbesondere durch die vielen unterschiedlichen Bauarten und Ausstattungen, wie z.B. mit Hepa14-Filter oder UV-C Desinfektion, hervor. Dabei sind die Hepa-Ausführungen mit einem bis zu 3-stufigen Filterkonzept ausgestattet.

Nach den beiden Vorfiltern erfüllen die Hepa-Hochleistungsfilter (H14) mit einem Abscheidegrad von über 99,995 % die höchste Sicherheitsstufe. Doch auch die AirPal Geräte in UV-C Ausführung überzeugen: sie töten Viren und Bakterien effektiv und sicher in einer abgeschirmten Sektion ab und arbeiten darüber hinaus völlig automatisch im optimalen Leistungsbereich.

AirPal-Luftreiniger sind äußerst robust und auch für den Dauerbetrieb geeignet. Zudem gewährleisten das aufwendige Schalldämmkonzept und die intelligente Luftführung, dass die Personen im Raum nicht durch Betriebsgeräusche oder unangenehme Zugerscheinungen beeinträchtigt werden. Helios liefert die gesamte Bandbreite an Luftreinigern vorkonfiguriert und fertig montiert. Ohne Aufwand werden die Plug&Play-Geräte nur noch in die Steckdose eingesteckt und können direkt in Betrieb genommen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04 Luftreiniger

Keine Chance für Viren, Baketerien und andere Schadstoffe

Die neuen Luftreiniger „AirPal“ von Helios entfernen effizient Viren, Baketerien und andere Schadstoffe aus der Raumluft. Zur Verfügung stehen dabei Standgeräte für den Einsatz in Klassenräumen,...

mehr
Ausgabe 2022-06 Helios-Luftreiniger für die Schule

Schlaue Köpfe dank frischer Luft

Experten sind sich einig, dass es im Kampf gegen die Virenverbreitung in geschlossenen Räumen vor allem auf eine kontinuierliche und ausreichende Lüftung ankommt. Insbesondere in Zeiten der Pandemie...

mehr

Webinare boomen während der Isolation: Helios erweitert das Programm

Bereits vor einem Jahr hat der Lüftungsexperte Helios Ventilatoren sein kostenloses Schulungsprogramm Helios LCC pandemiebedingt komplett auf Online-Seminare umgestellt. Die Anzahl der Termine wurde...

mehr
Ausgabe 2019-09 Kompaktlüftungsgeräte

Unendlich viele Möglichkeiten

Die Kompaktlüftungsgeräte „Air1“ von Helios bieten mit Luftleistungen von 500 bis 15.000 m³/h verschiedene  Anwendungsmöglichkeiten. Das Zubehörprogramm mit Heiz- und Kühloptionen,...

mehr
Ausgabe 2022-04 Automatischer Luftwechsel

Wohlfühlklima ohne Fensterlüftung

Gerade in Zeiten von Covid-19 wurde deutlich, wie wichtig gesunde und frische Luft in Klassenzimmern oder anderen öffentlichen Gebäuden ist. Die dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung...

mehr