Glasfassaden

Zukunftstrends

Fassaden mit hohem Glasanteil stehen unter dem Aspekt der Energieeffizienz besonders in der Diskussion, denn sie stellen besondere Anforderung an die Planung und Ausführung. Die Verwendung von Dreifach-Isolierglas wie SGG Climatop mit einem thermisch getrennten Abstandshalter in entsprechend dämmenden Rahmensystemen hat in den letzten Jahren zugenommen. Dabei können Dreifach-Isoliergläser mit Zusatzfunktionen wie Sonnenschutz und Schallschutz kombiniert werden.

Im Hinblick auf sommerlichen Wärmeschutz gilt es, Anforderungen an maximalen Sonnenschutz einerseits mit größtmöglichem...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-1-2 Schallschutzverglasung

Wellness statt Lärmstress

Aktive Lärmbekämpfung direkt an der Emissionsquelle ist die wirksamste Art, für Ruhe zu sorgen. Dies ist aber nicht überall möglich. In diesen Fällen ist der Einsatz von Schallschutzgläsern...

mehr
Ausgabe 2010-11 Dreifach–Isoliergläser

Auf die Bilanz kommt es an

Zeitgemäße Verglasungen sind Voraussetzung, um die Anforderungen an den Primärenergiebedarf und die Nebenanforderung H’T zu erfüllen, ohne dass Fensterflächen oder gestalterischer Spielraum...

mehr
Ausgabe 2020-1-2 Studentenwohnheim setzt in der Architekturszene neue Maßstäbe

Größtes zertifiziertes Passivhaus

Das Studentenwohnheim Gillies Hall an der Monash University im Melbourner Vorort Frankston ist Australiens derzeit größtes zertifiziertes Passivhaus, sogar der südlichen Hemisphäre, das mit...

mehr
Ausgabe 2010-03 Sonnenschutz

… auf Knopfdruck

Wintergärten oder Südfenster sind besonders im Frühling und im Herbst ein Ort der Entspannung, wenn die Luft noch, bzw. schon zu kühl ist, um draußen im Garten zu sitzen. Im Sommer muss die...

mehr