Restaurations-Richtfest im Rheinauhafen Köln

Zollhalle 12

„Auf zu neuen Ufern“ – so könnte das Motto der gegenwärtigen Kölner Städteplanung lauten. Denn der Umbau des Rheinauhafens verändert das Stadtbild der Rheinmetropole nachhaltig: Nachdem die gigantischen Kranbauten des international renommierten Architekten Hadi Teherani bereits mit dem Dom um Aufmerksamkeit wetteifern, ist nun weitere Detailarbeit auf der rund zwei Kilometer langen künstlichen Halbinsel vor der Kölner Altstadt angesagt. Eingerahmt von den monumentalen Winkelformen aus Glas und Stahl, die an die Vergangenheit als Güterhafen erinnern, greift die Sanierung der denkmalgeschützten...