Wohnfläche verdoppelt – CO2-Ausstoß halbiert

Ein Stadtquartier aus den 1960er Jahren wurde durch optische Verjüngung und energetische Modernisierung aufgewertet.

In dem Hamburger Vorort Alsterdorf wurde durch Aufstockung von Siedlungshäusern der Wohnraum beinahe verdoppelt und gleichzeitig ein nachhaltiges, energetisches Konzept realisiert. Aus statischen Gründen wurde die Baumaßnahme in Holztafelbauweise ausgeführt. Mit Gipsfaser-Platten konnte dabei ein von der HBauO abweichendes Brandschutzkonzept realisiert werden.

Ein Mix aus alter und neuer Architektur, von Villen aus der Vorkriegszeit mit ihren typischen roten Klinkerfassaden und Siedlungshäusern aus den 1950er und 1960er Jahren prägen das Bild. Großzügige Grünflächen zwischen den Häusern und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2009 Hamburger Wohnungsbauoffensive

Familien ziehen in erstes Projekt

Das erste Projekt im Rahmen der Hamburger Wohnungsbauoffensive ist bereits in Teilen bezugsfertig. In die „Gartenvillen Alsterdorf“ ziehen in diesen Tagen die ersten Eigentümer ein. „Die...

mehr
Ausgabe 04/2011 Energetische Modernisierung

Stegerwaldsiedlung in Köln-Mülheim

Die Stegerwaldsiedlung in Köln-Mülheim (514 Wohnungen in 62 Häusern) wurde von der Deutschen Wohnungsgesellschaft mbH in den 1950er und 1960er Jahren errichtet. Bei der unumgänglichen...

mehr
Ausgabe 12/2009 Trockenbau

Luftreinigend

Die Gipsfaser-Platte Fermacell greenline reduziert und neutralisiert über eine spezielle werksseitige Beschichtung schädliche Stoffe oder unangenehme Gerüche aus der Raumluft. Die Gipsfaser-Platten...

mehr
Ausgabe 01/2009 Kunst fürs Quartier

Kinder schaffen Tierplastiken

Mädchen und Jungen aus der Brodhagen-Siedlung haben in den Sommerferien an einem Kunstprojekt der BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft) teilgenommen. Unter der Anleitung des...

mehr

Lincoln-Siedlung in Darmstadt: Erstes Neubauvorhaben der bauverein AG feiert Richtfest

Neun Monate nach Start der Bauarbeiten in der Lincoln-Siedlung feiert das erste Neubauvorhaben in dem neu entstehenden Darmstädter Quartier Richtfest. Seit Ende September 2017 entstehen am...

mehr