Digitaler TV-Markt in Deutschland 2008

Wahlfreiheit und Kostenautonomie

Der Himmel hängt voller Programme und sorgt für ein frei wählbares TV- und Radio­angebot. Mit der zunehmenden Digitalisierung rückt die Programmzuführung via digitalem Satellit für Ka­­bel-/Gemeinschaftsantennenanlagen verstärkt in den Vordergrund. Das betrifft auch Wohn­bauge­sellschaften mit installierten Antennenanlagen in Gebäuden der Netzebene 4.

Wohnungsunternehemen bieten den empfangen von Programmen entweder von einem überregionalen Kabelprogrammzulieferer an oder bauen auf eine eigene Kopfstelle, um ihre Mieter mit einem individuell zusammengestellten Programm­angebot zu versorgen. Der Satellitenanbieter Astra hat sich dabei zum Rückgrat der digitalen Programmversorgung entwickelt und hat mittlerweile die Aufgaben der Netzebene NE 3 übernommen.

Das umfangreiche Programmangebot mit frei empfangbaren Programmen, eine Vielzahl von Pay-TV-Angeboten sowie HDTV machen den Sa­tellitendirektempfang für unterschiedlich große Empfangsanlagen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03

Mit Satellitenempfang fit für die Fernseh-Zukunft

Mit der Beendigung der Ausstrahlung der analogen TV-Programme über Satellit am 30. April 2012 beginnt auch für die Wohnungswirtschaft ein neues, digitales TV-Zeitalter. Dann werden Frequenzen frei,...

mehr
Ausgabe 2011-05 Medienversorgung

Eine Sat-Antenne für alle

Eine durch Sat-Antennen verbaute Fassade ist ein optisches Ärgernis für Eigentümer von Wohnanlagen. Die Alternative dazu heißt optischer Satellitenempfang: Dabei wird eine Anlage auf dem Dach...

mehr
Ausgabe 2011-05 Digitalfernsehen

Interaktives Portal für Hybrid-TV

Eutelsat KabelKiosk unterstützt als innovative Programm- und Diensteplattform Partner in der Wohnungswirtschaft bei der Versorgung ihrer Kunden und Mieter mit Produkten rund um das Digitalfernsehen....

mehr
Ausgabe 2011-05 Mehrnutzervertrag

Mehr Programme, wenig Mehrkosten

Die Zukunft des Fernsehens ist digital: mehr Programmauswahl, Bild- und Tonqualität und neue Produkte. Immer mehr Menschen legen Wert auf eine leistungsstarke Medienversorgung. Neben Lage und...

mehr
Ausgabe 2010-05 Anga Cable, 4. bis 6. Mai in Köln

Countdown zum Digitalgipfel

Die Anga Cable, Europas führende Fachmesse für Kabel, Breitband und Satellit, startet am 4. Mai 2010 in einer ausgebuchten Messehalle mit 390 Ausstellern aus 30 Ländern. An der...

mehr