Dezentrales Lüftungsgerät

Viel mehr als nur frische Luft

EcoVent Verso, das dezentrale Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung von Helios Ventilatoren, arbeitet im Reversierbetrieb – das heißt, dass sich Zu- und Ab­­luft­­phasen abwechseln.

In der Ab­­luftphase nimmt der Keramik-Wärmespeicher die Wärme der Raumluft auf und speichert diese. Im anschließenden Zuluftbetrieb wird die frische Außenluft durch den Keramikspeicher geleitet und übernimmt dessen Wärme, so dass die frische Luft vorgewärmt in den Wohnraum strömt.

Dabei bilden mindestens zwei Geräte eine funktionsfähige Einheit, indem sie in ihrer Betriebsart phasenversetzt arbeiten. Je nach Luftbedarf der Wohneinheit werden mehrere Lüftungsgeräte installiert und mithilfe der intelligenten Steuerung aufeinander abgestimmt. Die Steuerung des EcoVent Verso erfolgt über ein LED-Bedienelement.

Helios Ventilatoren 78056 VS-Schwenningen
Tel.: 07720 606-0
www.heliosventilatoren.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2017 Laibungselement für dezentrales Lüftungsgerät

Ratz. Fatz. Unsichtbar.

Der EcoVent Verso von Helios setzt eigenen Angaben zufolge Maßstäbe im Bereich der de­­zentralen Wohnraumlüftung. Die Wär­­merück­ge­­winnung erfolgt im Reversierbetrieb, das heißt Zu-...

mehr
Ausgabe 7-8/2017 Wohnungslüftung

Frische Luft für Einzelräume

Die Helios Lüftungsgeräte ELS für Einzelräume gibt es jetzt auch mit effizienter EC-Technologie. Mit neuen Motoren ausgestattet bieten die Lüftungsgeräte ultraSilence ELS EC eine...

mehr
Ausgabe 11/2014 Lüftungsgerät

Ultraleise

Leistungsstärke bei geringem Stromverbrauch, prämiertes De­­sign und eine neue Technologie für geräuscharmen Betrieb zeichnen die Lüftungsgeräte Ultra-Silence von Helios eigenen Angaben...

mehr
Ausgabe 12/2017 Wohnungslüftung

Auf die leise Weise

Ein Beispiel für Lösungen im Mehrgeschossbau ist die „KWL MultiZoneBox“ von Helios. Diese vereint die Funktionen Volumenstromregelung, Schalldämmung und Luftverteilung in einer kompakten Einheit...

mehr
Ausgabe 06/2010 Wärmerückgewinnung

In bewohntem Zustand installierbar

Sanierungsmaßnahmen im Gebäudebestand konzentrierten sich bislang meist auf die Dämmung der Gebäudehülle und die Ausstattung mit wärmeisolierten Fenstern und Türen. Dadurch wird die...

mehr