Lüftungstechnik

Steuerung für Lüftungsgeräte

Helios Ventilatoren geht bei der Regelung ihrer Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung (KWL) neue Wege. Alle kompakten Wandgeräte sowie die Deckeneinbaugeräte KWL EC 220 D und 340 D sind ab sofort mit der Steuerung easyControls ausgestattet und bieten dadurch die Möglichkeit, das Lüftungsgerät in die Gebäudeleittechnik einzubinden und es von jeder Stelle im Haus zu steuern.

EasyControls setzt neue Standards bei der Bedienung von KWL-Systemen: Dank integriertem Webserver und LAN-Anschluss sind die Lüftungsgeräte optimal in das Heimnetzwerk einbindbar und über eine intuitive Bedienoberfläche im Webbrowser komfortabel steuerbar.

Mit dem lokalen Webserver können Inbetriebnahme und Steuerung über PC, Smartphone oder Laptop vorgenommen werden. Unabhängig von einer systemgebundenen App kann über den Webserver von jedem mobilen Endgerät auf das Lüftungsgerät zugegriffen werden. Durch die optionale Installation verschiedener Sensoren wie CO2- oder Feuchte und Temperatur-Fühler, ist stets die Luftqualität im gesamten Haus abrufbar.

Neu ist der VOC-Sensor, der auf Mischgas reagiert und so etwa durch Zigarettenrauch oder organische Gerüche die Lüftungsanlage automatisch höher regelt. Innovativ ist auch die Kombination des KWL-Geräts mit dem Helios Webportal, über das registrierte Nutzer auch von unterwegs Gerätedaten abfragen und verändern können. In regelmäßigen Abständen übermittelt die KWL-Anlage ihren Status an das Webportal, das umfassende Support-Funktionen erlaubt.

Neben der Einführung von easyControls hat das Unternehmen auch die komplette KWL-Produktfamilie überarbeitet und erweitert. Zu den Neuheiten zählen das ultraflache KWL EC 340 D für die Deckenmontage sowie die für die stehende Bodeninstallation geeigneten, passivhauszertifizierten Lüftungsgeräte der „S“-Baureihen.

Helios Ventilatoren GmbH + Co KG

78056 Villingen-Schwenningen

Tel. 07720 6060, www.heliosventilatoren.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-03 Lüftungsgerät

Mit kompakter Bautiefe

Mit der Einführung des Lüftungsgerätes „KWL 250 W“ erweitert Helios Ventilatoren seine neue, moderne Gerätegeneration um eine weitere wichtige Baugröße: Dank eines max. Volumenstroms von 250...

mehr
Ausgabe 2018-12 Wohnungslüftung

Maximale Leistung bei minimalem Platzbedarf

Um bei begrenztem Raumangebot nicht auf den Komfort einer Lüftungsanlage verzichten zu müssen, hat Helios Ventilatoren eine neue Lösung entwickelt: KWL EC 170 W besitzt kompakte Abmessungen und...

mehr
Ausgabe 2015-10 Dezentrales Lüftungsgerät

Viel mehr als nur frische Luft

EcoVent Verso, das dezentrale Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung von Helios Ventilatoren, arbeitet im Reversierbetrieb?–?das heißt, dass sich Zu- und Ab­­luft­­phasen abwechseln. In der...

mehr
Ausgabe 2012-10 Wärmerückgewinnung

Komfortlüftung nach Passivhaus-Standard

Die Decken­geräte KWL?EC 700/1400/2000 D von Helios Ventilatoren sind vom Passivhaus Institut Darmstadt als Passivhaus geeignete Komponente zertifiziert worden. Mit Förderleistungen von 700, 1400...

mehr
Ausgabe 2022-04 Automatischer Luftwechsel

Wohlfühlklima ohne Fensterlüftung

Gerade in Zeiten von Covid-19 wurde deutlich, wie wichtig gesunde und frische Luft in Klassenzimmern oder anderen öffentlichen Gebäuden ist. Die dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung...

mehr