Stadtquartiere ohne Barrieren

Die Ausgabe 10 hat die Schwerpunkte Bauen im Bestand, Multimedia und Markt & Management. Zwei Artikel möchten wir Ihnen schon empfehlen.

Herausforderungen an das Wohnumfeld

Sind städtische Quartiere auf die Herausforderungen des demografischen Wandels vorbereitet? Ist das Wohnumfeld für Jung und Alt gleichermaßen nutzbar? Oder bestehen Barrieren, die insbesondere älteren Menschen keine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen? Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) haben das Sondergutachten „Barrierefreie Stadtquartiere“ im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfelds...

Thematisch passende Artikel:

Veranstaltungshinweis: Stadtquartiere ohne Barrieren

Am Dienstag, 28. Juni 2011, findet in Berlin eine Fachtagung zum Sondergutachten "Barrierefreie Stadtquartiere" im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeldes "Innovationen für familien- und altengerechte...

mehr
Ausgabe 2011-10

Stadtquartiere ohne Barrieren

1. Einführung „Barrierefreiheit“ und „Barrierearmut“ haben vor dem Hintergrund der sich gewandelten demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen, insbesondere des zunehmenden...

mehr
Ausgabe 2011-09

Erfolgreiche Abfalloptimierung: Hinweis

Zudem möchten wir auf einen Fachartikel der Innotec Abfallmanagement GmbH hinweisen. In der Printausgabe 7/8/2011 wurden Grafiken nicht optimal dargestellt. Die korrekte Datei finden hier als...

mehr
Ausgabe 2012-09 Junge Impulse für die Stadtentwicklung

Jugend macht Stadt

Jugendliche können – zwar oft unkonventionell, aber gar nicht utopisch – Impulse für die Stadtentwicklung geben. Dies zeigt das ExWoSt-Forschungsfeld „Jugendliche im Stadtquartier“ des...

mehr
Ausgabe 2011-7/8 Studie „Wohnen im Alter“ veröffentlicht 

Altersgerechter Umbau ganz oben auf der Agenda

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe hat eine im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) erstellte Studie „Wohnen im Alter – Marktprozesse und...

mehr