Laubengänge mit Dekorplatten-Verkleidung

Sozialwohnungsanlage in Ziegelbauweise

Sozialwohnungsbau kann sehr ästhetisch gestaltet sein und auch mit hochwertigen Baustoffen wirtschaftlich ausgeführt werden. Ein Beweis dafür ist die altengerechte So­­zialwoh­nungsanlage in Seefeld-Hechendorf (Bayern). Das Objekt überzeugt insbesondere durch den reizvollen Kontrast aus weiß verputzten Lochfassaden und partiell mit holzfarbenen Dekorplatten verdeckten Laubengängen.

Außen- und Innen­wände aus porosierten Unipor-Ziegeln gewährleisten den Bewohnern der Wohnanlage hohen Wärme- und Schall­schutz. Den Blickfang bilden die Laubengänge mit ihren teilweise ver­deckenden...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03 Ausgezeichnet

Ziegel-Architektur

Die Sieger des 8. Unipor-Architekturpreises „Im Einklang mit der Natur“ stehen fest: Aus insgesamt 55 eingereichten Einsendungen ermittelte die fachkundige Jury jetzt sieben Gewinner. Prämiert...

mehr