Soziale Stadt

Von Städtebau bis Arbeitsmarktpolitik: Im Rahmen der Sozialen Stadt 2008 kommt es zu einer Vielzahl von Maßnahmen, die einen erfolgreichen und ganzheitlichen Entwicklungsansatz für benachteiligte Stadtquartiere und ihre Bewohnerschaft verfolgt.

Deutschland befindet sich in einem umfassenden Strukturwandel. Der gesellschaftliche, demografische und ökonomische Wandel spiegelt sich in den Städten wider, vor allem in städtebaulich, sozial und wirtschaftlich benachteiligten Stadtquartieren. Hier leben viele Langzeitarbeitslose und Jugendliche mit fehlenden oder unzureichenden Bildungsabschlüssen, darunter viele Jugendliche mit Migrationshintergrund, die zum Teil langfristig auf staatliche Transferleistungen angewiesen sind und denen die allgemeine Belebung am Arbeitsmarkt bisher kaum zu Gute kommt. Die in diesen Gebieten lebenden...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-09 Städtebauförderung

Gesamtpaket für 2012 vorgestellt

Bundesbauminister Peter Ramsauer würdigte im Bundestag die 40-jährige Erfolgsgeschichte der Städtebauförderung und stellte die künftigen Schwerpunkte vor: „Auch in Zukunft wird die...

mehr

„Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ geht digital in die nächste Runde

Das Bundesbauministerium unterstützt deutschlandweit Projekte in benachteiligten Quartieren, die die Chancen der Bewohner auf Arbeit und Ausbildung verbessern und zur Stärkung der lokalen Ökonomie...

mehr

Städtebauförderung des Bundes auf Rekordniveau

Auch zukünftig wird der Bund Länder und Kommunen bei der Städtebauförderung und im Investitionspakt unterstützen: In 2018 sind Städtebaufördermittel von 790 Mio. € sowie 200 Mio. € im...

mehr

BIWAQ – neue Projekte für die Soziale Stadt

Bundesbaustaatssekretär Gunther Adler hat einen symbolischen Staffelstab an die Projekte der kommenden BIWAQ-Förderrunde 2019-2022 übergeben. Ab 1. Januar 2019 werden 37 Kommunen bundesweit neue...

mehr

Bundesbauministerium fördert „Zukunft Stadtgrün“: 50 Mio. € für neues Städtebauprogramm

Immer mehr Menschen zieht es in Städte. Das BMUB reagiert auf diesen Trend und hat das Städtebauförderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ ins Leben gerufen. Im Jahr 2017 erhalten Städte und Gemeinden...

mehr