Neues Kompaktheizgerät

Solar

Junkers erweitert sein Angebot an Heizsystemen mit der weltweit einzigartigen Heizungsregelung Solar Inside-Control Unit und zeigt steigenden Gaspreisen damit die gelbe Karte: Zur ISH 2009 präsentiert die Bosch Thermotechnik-Marke ihre neue Generation von Gas-Brennwert-Kompaktheizgeräten mit dem Namen Cerapur Modul.

Die patentierte Solar-Optimierung „Solar Inside-Control Unit“ spart bei der Trinkwassererwärmung bis zu 15 % Energie gegenüber herkömmlichen Brennwert-Solar-Systemen – und weitere 5 % bei der Gebäudeheizung. Darüber hinaus ist die Cerapur Modul Solar mit einem vollwertigen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-5 Gas-Brennwert plus Wärmepumpe

Sparsames Duo

Die Cerapur Aero der Bosch Thermotechnik-Marke Junkers vereint eine Luft/Wasser-Wärmepumpe und ein Gas-Brennwertgerät in einem Gehäuse. Mit Abmessungen von 890 x 600 x 482 mm (Höhe x Breite x...

mehr
Ausgabe 2010-09 Heizkessel

Kombinierbar

Die Bosch Thermotechnik-Marke Junkers präsentiert ihre neue Generation bodenstehender Gas-Brennwertkessel. Wie ihre Vorgänger tragen die neuen Kessel den Namen Suprapur KBR-3. Die beiden...

mehr
Ausgabe 2012-7-8 Wärmepumpen

Split-Variante

Junkers, eine Marke von Bosch Thermotechnik, ergänzt sein Programm im Einstiegssegment bei Luft/Wasser-Wärme­pumpen um die Split-Variante Supraeco SAS. Die Außeneinheit ist in Kombination mit...

mehr

Junkers Bosch führt Geschäft mit Elektro-Warmwasserbereitern von BSH Hausgeräte weiter

Junkers Bosch, eine Marke der Bosch Thermotechnik GmbH (www.bosch-thermotechnik.de), wird zum 1. Januar 2018 den Vertrieb der Elektro-Warmwasserbereiter von der BSH Hausgeräte GmbH übernehmen und...

mehr
Ausgabe 2013-3 Solarkollektor

Leichtgewicht für kleinere Dachflächen

FCC-2S heißt der neue Kompaktkollektor, den Junkers, eine Marke von Bosch Thermotechnik, jetzt anbietet. Der Solarkollektor umfasst eine Fläche von 2,09 m². Die Abmessungen von 2026 x 1032 x 67 mm...

mehr