AWARO-Dashboard

Projektprozesse besser im Blick

Die AirITSystems bietet mit der Version 8 der webbasierten Projektraumlösung AWARO ein neues, optionales Modul: das Dashboard. Dieses unterstützt die Anwender mittels grafisch aufbereiteter Kennzahlen ihre Projektprozesse noch besser im Blick zu behalten. Das Dashboard bringt mehr Transparenz in die Projektabläufe, so dass Optimierungspotenziale frühzeitig erkennbar sind. Das optionale Modul kann jederzeit zum bereits bestehenden Paket hinzu gebucht werden.

Das Dashboard besteht aus einzelnen grafisch aufbereiteten Leistungskennzahlen, die der Nutzer flexibel seinen Anforderungen entsprechend zusammenstellt. AWARO präsentiert die vom Administrator im Projekt vorkonfiguriert zur Verfügung gestellten Kennzahlen in Form einer Infografik – zum Beispiel als Ring- oder Balkendiagramm. Das vollständig in AWARO integrierte Rechtekonzept erlaubt eine zuverlässige Steuerung, welcher Anwender, welche Kennzahlen oder Dashboards sehen darf. So ist sichergestellt, dass sich nur die dafür vorgesehenen Zielgruppen mit den Auswertungen befassen. Die Vertraulichkeit bleibt damit gewahrt.

AirTSystems gmbH, 60327 Frankfurt
Tel.: 069 430536-0, www.awaro.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2018 BIM

Komfortabler Austausch

Zur Unterstützung der Anwender des Projekt­raums AWARO in BIM-Projekten bietet der Geschäftsbereich AWARO Collaboration Solutions der AirIT Systems ab sofort das Modul AWARO-Sync an. Damit können...

mehr
Ausgabe 12/2018 G-BIM

Gebäudemodell in Echtzeit abbilden

Die AVA-Software Sidoun Globe unterstützt mit dem Modul G-BIM selbst hoch komplexe Bauprozesse mit nützlichen Features. G-BIM steht für Global BIM. Die Spezialfunktion der Sidoun Globe-Oberfläche...

mehr
Ausgabe 9/2013

Für mehr Transparenz

Die Sozialkasse Bau (SOKA-BAU) vermietet deutschlandweit rund 10300 Wohnungen und Häuser sowie 111 gewerbliche Immobilien. Darüber hinaus projektiert und baut sie Neubauprojekte mit mehreren Hundert...

mehr