Brandschutz

Pläne digital erstellen

Das Programm „Fluchtplan 2022“ wurde von Weise Software um das neue Modul „Brandschutzpläne“ erweitert. Es unterstützt Planer und Brandschutzbeauftragte bei der richtlinienkonformen Erstellung von Brandschutzplänen gemäß VDI 3819 (Entwurf).

Mit dem Programm Fluchtplan lassen sich Flucht-, Rettungswegepläne gemäß DIN ISO 23601 und DGUV 9 sowie Feuerwehrpläne nach DIN 14095 und DIN 14034-6 mehrsprachig und mit aktueller Symbolik erstellen. Mit der neuen Version 2022 wurde Fluchtplan zusätzlich um das optionale Modul „Brandschutzpläne“ erweitert. Damit können jetzt in der Leistungsphase (LP) 1 bis 4 Brandschutzvisualisierungspläne, in der LP 5 Brandschutzausführungspläne und in der LP 9 Brandschutzdokumentationspläne gemäß VDI 3819, Blatt 4 (Entwurf) erstellt werden. Fluchtplan-Anwender sind damit in der Lage, ihren Kunden schon jetzt richtlinienkonforme Brandschutzpläne nach aktuellen Vorgaben zu liefern.

Im Brandschutzvisualisierungsplan können Fluchtplan-Anwender die wesentlichen Aspekte eines Brandschutzkonzeptes visualisieren und den Prüfbehörden vorlegen. Es ist quasi der grafische Teil des ausgearbeiteten Brandschutzkonzeptes und gibt einen Gesamtüberblick über alle wesentlichen Maßnahmen.

Weise Software
01187 Dresden
Tel. 0351 873215-00
www.weise-software.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-10 Haustechnik-Softwarepaket

Zeitersparnis und Planungssicherheit

Die Planungssoftware Viptool von Viega gehört zu den umfassendsten Programmpaketen in der Haustechnik. Die Auslegung von Rohrleitungsnetzen oder Flächentemperiersystemen ist damit ebenso möglich...

mehr