Außenbeleuchtung

Neues Licht

Die Beleuchtung im Außenraum ist nicht nur ein wichtiges gestalterisches Element, sondern auch ein relevanter Energieverbraucher mit Sparpotenzial. Sowohl bei Neuanlagen als auch bei Sanierungen suchen Stadt- und Gemeindeverwaltungen ebenso wie Unternehmen intensiv nach Einsparmöglichkeiten.

Neue Entwicklungen in der Lichttechnik verbessern die Effizienz der Außen- und Straßenbeleuchtung immer weiter. So lassen sich Energiesparpotenziale heben und Kostenreduzierungen im laufenden Betrieb erzielen. Mit den Leuchten Convia und Lutera präsentierte Trilux auf der light+building 2010 zwei...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2013 Stadt- und Quartiersentwicklung

LED it go

In Dinslaken – gelegen im Grenzgebiet zwischen quirligem Ruhrgebiet und beschaulichem Niederrhein – vertreiben genau 6.638 Straßenleuchten die Dunkelheit. Das Aus der Quecksilberdampflampen ab...

mehr
Ausgabe 09/2011 Außenbeleuchtung

Leuchtende Lichtlinsen

In der Innen- und Außenbeleuchtung erweist sich der Einsatz von LEDs (Licht emittierende Dioden) gegenüber anderen Beleuchtungstechnologien schon allein wegen der erzielbaren Energie- und...

mehr
Ausgabe 1-2/2010 Straßenbeleuchtung

Zeitgemäß weiterentwickelt

Um den neuen Anforderungen an die Straßenbeleuchtung durch die Digitalisierung des Lichts gerecht zu werden und den damit verbundenen Kundenwünschen zu entsprechen, gibt es die Kofferleuchte von...

mehr
Ausgabe 03/2010 Außenbeleuchtung

Powerpaket

Die Ansprüche an eine hochwertige Außenbeleuchtung steigen ständig. Wirtschaftliche Erwägungen und die Energieeffizienz der eingesetzten Lichtwerkzeuge sind heute ebenso wichtig wie die präzise...

mehr
Ausgabe 06/2010 Straßenbeleuchtung

Einstieg in das Hightech-Licht LED

Auf der Light + Building Mitte April in Frankfurt gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die zehn Gewinner im LED-Wettbewerb „Kommunen in neuem Licht“ bekannt. Zu den...

mehr