BIM-Planungssoftware

Neue Features

Das Unternehmen Graphisoft stellt ARCHICAD 23 vor. In der neuesten Version der preisgekrönten BIM-Softwarelösung wird ein komplett neues Werkzeug für Schlitze und Öffnungen zur Verfügung gestellt. Mit dem Tool übernimmt der Architekt die komplette Schlitz- und Durchbruchsplanung des TGA-Fachplaners direkt in seine BIM-Planung im ARCHICAD. Die Vorschläge des Fachplaners werden als reale Öffnungen ins Modell eingefügt. Das spart den bisher üblichen, hohen Zeichenaufwand, denn manuelles Nachmodellieren von Schlitzen und Öffnungen entfällt.

Das bisherige Stützen- und Trägerwerkzeug ist in der Programmversion ARCHICAD 23 zudem komplett überarbeitet und erweitert worden. Das Werkzeug ermöglicht die Modellierung von Stahlbetonfertigteilen, von Stahlträgern, Stahlstützen, Holzkonstruktionen sowie komplexen Stützenformen und Stützenquerschnitten. Balken und Träger werden darüber hinaus je nach Höhenlage unterschiedlich dargestellt.

ARCHICAD 23 wird laut Hersteller im Laufe des dritten Quartals 2019 zur Verfügung stehen.

Graphisoft Deutschland GmbH
81373 München
Tel. 089 / 74643 0
www.graphisoft.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10 Planen mit BIM

Fassaden frei gestaltet

Der BIM-Softwarehersteller Graphisoft stellt seine Version ARCHICAD 22 vor.  Wie es heißt, zeigt ARCHICAD seit 1984 immer wieder Innovationen und Prozessoptimierungen, die Architekten bei ihrer...

mehr
Ausgabe 2018-03 Planung

ARCHICAD 21 mit Treppenwerkzeug

Die aktuelle Version von ARCHICAD 21 enthält jetzt ein komplett neu entwickeltes Treppenwerkzeug. Der Entwurf von Treppen ist seit jeher eine komplexe Aufgabe im Arbeitsalltag des Architekten. Die...

mehr
Ausgabe 2019-10 BIM

Schörghuber stellt erste Daten bereit

Um die Planung mit BIM voranzutreiben und Architekten dabei zu unterstützen, stellt nun auch Schörghuber als einer der führenden Türhersteller erste BIM-Daten bereit. Den Start machen...

mehr
Ausgabe 2010-05 Gebäudeaufnahme

Laseraufmaß

Mit Hilfe eines Programm-Aufsatzes auf das flexible, lasergestützten 3D Aufmaßsystem Flexijet lässt sich direkt im CAD-Programm ArchiCAD von Graphisoft ein bauteilorientiertes Gebäudeaufmaß...

mehr
Ausgabe 2019-06 Mengen- und Kostenermittlung

Open BIM funktioniert

BIM bringt Planern Vorteile, wenn es um die Kosten geht: Erstens bei der exakten Mengenermittlung – der Grundlage von Schätzung, Berechnung und Kostenermittlung beim Bau des Gebäudes. Zweitens...

mehr