Architekturwettbewerb

Neubebauung der Frankfurter Altstadt

Hunderte interessierter Bürger haben sich in den vergangenen Wochen die Ergebnisse des Architekturwettbewerbs für die Neubebauung der Frankfurter Altstadt in der Paulskirche angesehen. „Die Resonanz ist fast durchweg positiv“, zieht Michael Guntersdorf, Geschäftsführer der DomRömer GmbH, ein Zwischenresümee. Bei der Ausstellung waren nicht nur die Entwürfe der Gewinner, sondern alle Wettbewerbsbeiträge zu sehen. Der Geschäftsführer reagiert damit auf eine Presseerklärung des Bundes Deutscher Architekten, BDA, Gruppe Frankfurt am Main. Der BDA hatte darin kritisiert, dass nur die Entwürfe der...

Thematisch passende Artikel:

Ehemaliges OSRAM-Gelände in München: Entscheidung für Neubebauung

Das Ergebnis ist eindeutig: Mit großer Mehrheit plädierten die Fach- und Sachpreisrichter bei der finalen Abstimmung des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerbs um das ehemalige...

mehr
Ausgabe 05/2010 3. Sustainability Forum Frankfurt

Nachhaltige Stadtplanung

Am 17. Mai 2010 findet das „3. Sustainability Forum Frankfurt“ statt, das sich auch in diesem Jahr mit dem Thema „Nachhaltige Stadtplanung in Metropolregionen“ be­­fasst. Themenschwerpunkte der...

mehr