VHD: Klimawandel erfordert gut gedämmte Häuser

Natürlicher Schutz vor Sommerhitze

Mit einer Holzfaserdämmung der Gebäudehülle beugen Hausbesitzer nach Angaben des Verbandes Holzfaser Dämmstoffe (VHD) einer Überwärmung der Wohnräume wirksam vor.

Für die Dachflächendämmung eignen sich zwischen den Sparren Holzweichfasermatten, zur Auf- oder Untersparrendämmung kommen Holzfaser-Dachdämmplatten in Betracht. An den Außenwänden bewähren sich Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme als Hitzeschutzschild.

Auch zum raumseitigen Dämmen gibt es spezielle Holzfaserplatten, die auf die besonderen bauphysikalischen Erfordernisse optimal abgestimmt sind. So oder so, mit Dämmstoffen aus...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

VHD: Klimawandel erfordert gut gedämmte Häuser

Den einen hat es vielleicht gefreut, der andere mag es bedauert haben: Der Winter 2013/14 war in weiten Teilen Deutschlands ein Totalausfall. Grüne Weihnacht, von Schnee selbst zum Jahreswechsel...

mehr

EnEV 2014: Mit Holzfaserdämmstoffen die neuen Anforderungen erfüllen

Die Bundesregierung hat im Oktober letzten Jahres die abermalige Verschärfung der Energieeinsparverordnung beschlossen: Bereits im Mai 2014 tritt die novellierte Fassung der EnEV in Kraft. Während...

mehr
VHD sieht Bringschuld der Politik

Nachhaltige Gebäudedämmung besser fördern!

Erst jede dritte Fassade verfügt über eine Wärmedämmung, die dem gesetzlichen Anforderungsniveau entspricht; überschlägig müssten in Deutschland jährlich mindestens 40 Mio. m²...

mehr
10/2014 Holzfaser-Dämmstoffe

Natürlich währt am längsten

Längst sind sie keine Nischenprodukte mehr, sondern erfreuen sich gerade im D/A/CH-Raum bei Bauherren und Sanierern wachsender Beliebtheit: Holzfaserdämmstoffe und...

mehr

VHD: Bausektor nach Bundestagswahl ökologisch ausrichten und Holzverwendung fördern

Die frisch gewählte Bundesregierung sollte dem Bausektor in Zukunft mehr Beachtung schenken, empfiehlt der Verband Holzfaser Dämmstoffe. Sowohl der Wohnungsneubau als auch die Sanierung von...

mehr