Gesundes Bad

Natürliche Materialwahl

Die zweite Wohnanlage der Wohnungsgenossenschaft Gartenheim eG in Hannover um­­fasst 57 Mietwohnungen in drei Häusern. Die Neubauwohnungen nach Vasati-Prinzipien sollen die Lebensqualität der Bewohner in besonderer Form fördern und so zum gesteigerten Nutzen des Mikrokosmos „Gartenheim“ in und für Hannover beitragen. Grundlage sind zwölf Prinzipien der Raumenergie mit dem Ziel, Wohnungen und Häuser im Einklang mit der Natur und energetisch optimal zu errichten.

Dementsprechend entschied sich der Architekt Peter Lassen und sein Team aus Hannover in den Bädern für hochwertige Fliesen in warmen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-9 Duschfläche

Optimiert

Mit der bodengleichen Duschfläche BetteFloor hat Bette eine Neuheit auf den Markt gebracht. Nun können die Aufbauhöhen im bodengleichen Einbau minimiert werden. Ab sofort reduziert sich mit der...

mehr
Ausgabe 2018-06 Oberflächenvergütung

Rutschsicher duschen

Secure Plus ist eine vollflächige und nahezu unsichtbare rutschhemmende Oberflächenvergütung für Duschflächen aus Kaldewei Stahl-Email. Damit lassen sich laut Hersteller alle emaillierten...

mehr