Neusser Bauverein

Modernisierung auf hohem Niveau

Der Berghäuschenweg ist für viele Heimat geworden – junge Familien, Paare und Senioren lieben das ruhige, grüne Viertel, schließlich gehört Neuss zum teuren Düsseldorfer Einzugsgebiet. Doch die Häuser der Neusser Bauverein AG, Vermieter des Areals und Städtebau- und Sozialpartner der Stadt Neuss, bedurften dringend einer energetischen Sanierung. Die Mieter konnten in baugleiche bereits sanierte Wohnblocks umziehen, die Umzugskosten wurden vom Neusser Bauverein getragen. 

Nach dem Wohnungswechsel erwarteten die Mieter nicht nur bodentiefe, zweifachverglaste Fenster, neue Türen, Fassadendämmung,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Steigerung der Geräuschimmissionen durch bauliche Änderungen

BGB § 535 Abs. 1 Satz 2, § 536 Abs. 1 Mietvertragliche Abreden zur Beschaffenheit der Mietsache können auch konkludent in der Weise getroffen werden, dass der Mieter dem Vermieter bestimmte...

mehr
Ausgabe 2017-1-2 Mieterstrom

Mengenerfassung und -verteilung über Smart Metering

Die bisher schwierige Umsetzung von Mieterstrommodellen wegen der unterschiedlichen Marktrollen von Mieter, Vermieter und Energieversorger sowie der nötigen Transparenz bei der Abrechnung der...

mehr
Ausgabe 2012-05 Barrierefrei im Bestand

Tendenzen im Wohnungsbau

Von dem knapp 18?000 Wohnungen umfassenden Bestand der bauverein AG entfallen mittlerweile 5,9 % auf senioren-und behindertengerechte Wohnungen, Tendenz steigend. So wird bei Neubauten auf einen...

mehr
Ausgabe 2010-03

Mietschuldenfreiheitsbescheinigung

BGB § 241 Abs. 2, § 368 Ein Vermieter ist nicht verpflichtet, seinem bisherigen Mieter bei Beendigung des Mietverhältnisses über die Erteilung einer Quittung über die vom Mieter empfangenen...

mehr
Ausgabe 2008-7-8 Kompakt

Mietmängel und Mietminderung

Dieses Buch stellt alle existierenden Mietmängel übersichtlich dar und erläutert sie verständlich. Die Experten von Haus + Grund geben zusätzliche Tipps, egal ob als Mieter oder Vermieter. So...

mehr