Badserie

Leicht, elegant und 100% Spülung

Connect Air heißt die neue Badserie von Ideal Standard. Die Kollektion, so der Hersteller, schafft in jeder Umgebung eine leichte und luftige Atmosphäre. Zu den Kennzeichen zählt das schlanke Design, das sich in vier Formen widerspiegelt: Waschtisch, Aufsatzwaschtisch, Handwaschbecken und Möbelwaschtisch.

Die Bade- und Brausewannen schaffen mit schmalen Rändern und sanften Formen einen harmonischen Gesamteindruck. Die WCs der Serie – sowohl die Wand- als auch die Stand-Toiletten – haben ein unsichtbares Befestigungssystem, um das geschwungene und leichte Design zu unterstützen. Sie sind außerdem mit der neuen Spültechnologie AquaBlade ausgestattet: Ohne überstehenden Spülrand strömt das Wasser durch ein exklusiv entwickeltes Kanalsystem direkt vom oberen Rand der Schüssel und umspült dabei das gesamte WC-Becken. In herkömmlichen WCs bleiben rund 20% der Fläche unberührt vom Spülwasser, AquaBlade hingegen spült nahezu 100% der Toilettenschüssel aus und sorgt so für bisher unerreichte Hygiene.

Ideal Standard GmbH
53121 Bonn
Tel. 0228 5 21 - 0
www.idealstandard.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05 Neue Badserie

Rundum wohlfühlen

Connect Air von Ideal Standard zeichnet sich eigenen Angaben zufolge durch dünnwandige Keramiken mit geschwungener Linienfu?hrung aus. Das schwebende Aussehen und die geometrische Formgebung bilden...

mehr
Ausgabe 2015-03 Designte Barrierefreiheit

Ein Ort zum Wohlfühlen

Ideal Standard ergänzt die Connect-Serie um Freedom. Diese Erweiterung ermöglicht, wie es heißt, Komfort im Badezimmer für Menschen jeder Generation. Zur Serie gehören etwa zwei WCs, die es auch...

mehr
Ausgabe 2014-04 Neue Badserie

Die Leichtigkeit des Seins

Durastyle, so heißt eine neue Badserie von Duravit. Mit bewusster Zurückhaltung hat das Designerbüro Matteo Thun & Partners eine betont schlichte und auf das Wesentliche reduzierte Serie...

mehr