Badausstattung

Langlebige und funktionale Armaturenserie

Für die anspruchsvollen Bedürfnisse der Wohnungswirtschaft eignet sich HansaPinto von Hansa Armaturen. Die Armaturenserie umfasst sowohl Produkte für Waschtisch, Bidet und Dusche als auch Auf- und Unterputzarmaturen für die Wanne. Sämtliche Modelle werden laut Hersteller den Ansprüchen von Wohnungsunternehmen und Nutzern in Sachen Funktionalität, Design und Langlebigkeit gerecht.

Die H Waschtischarmaturen der Serie punkten zum Beispiel mit sparsamem Wasserverbrauch. Die Durchflussmenge ist auf 6 l/min. begrenzt. Und auch für das Generationenbad eignet sich eigenen Angaben zufolge die Serie: Das optionale Thermo Cool-Gehäuse der Duscharmatur schützt vor Verbrühungen und die HansaClassicJet Brausestange bieten Sicherheit für jung und alt.

Hansa Armaturen GmbH
70567 Stuttgart
Tel. 0711 1614-0

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03 Badarmaturen

Koordiniertes Design

So vielfältig wie die individuellen Vorlieben der Mieter, so unterschiedlich gestalten sich die Bausituationen vor Ort. Gefragt sind deshalb Armaturen, die sich harmonisch in verschiedene Bau- und...

mehr
Einhebel-Armaturen

Für Dusche und Waschtisch

Die Einhebel-Armaturen „Linus“ für die Dusche und den Waschtisch von SCHELL bestehen eigenen Angaben zufolge aus hochwertigen Materialien und Komponenten, die für perfekte Optik und eine stabile...

mehr
Ausgabe 2011-10 Sanitär 

Starkes Doppel für Dusche und Waschtisch

Die Produktlinie Linus ermöglicht die optisch einheitliche Gestaltung von Waschplatz und Dusche – in schönen Bädern und allen anderen Sanitärbereichen, in denen der Wasserfluss mechanisch...

mehr
Ausgabe 2017-06 Wasserverbrauch

Armaturen mit Wasserspar-Funktion

Die Ceraflex Bad- und Küchenarmaturen von Ideal Standard sind effizient und kostengünstig. Nach einer Untersuchung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft benötigen Haushalte im...

mehr
Ausgabe 2019-09 70 Prozent aller Pflegebedürftigen werden zuhause betreut

Bäder sinnvoll umrüsten

Spätestens mit dem Blick auf den demografischen Wandel in Deutschland wird klar: Die Wohnungswirtschaft muss das Bad in einem neuen Licht betrachten und Aspekte, wie Sicherheit, Komfort und...

mehr