Planen, Bauen, Gestalten, Kommunizieren

Konferenz zur Forschung

Aus- und Weiterbildung, Forschung und Innovation sind das Fundament einer zukunftsfähigen Bauwirtschaft, die es im Rahmen eines Qualitätswettbewerbs zu fördern gilt. Einen wichtigen Beitrag leisten hierzu die vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gestarteten Forschungsinitiativen. Unter dem Titel „Planen, Bauen, Gestalten, Kommunizieren im 21. Jahrhundert“ veranstalten das BMVBS und die Bauhaus-Universität Weimar am 14. und 15. Juli 2009 eine inter- und transdisziplinäre Forschungskonferenz (s. Editorial Seite 1), die folgenden Fragen nachgeht: Ist die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2012

21. - 25. Februar 2012? BMVBS auf der bautec, Berlin

Staatssekretär Bomba eröffnet die bautec in Berlin und die Messestände des BMVBS sowie der Forschungsinitiative Zukunft Bau in Halle 22. Anschließend spricht er zu Beginn des...

mehr
Ausgabe 06/2009 90. Bauhaus-Jubiläum

Planen, Bauen, Kommunizieren

Die Bau- und Immobilienwirtschaft und der Mobilitätsbereich sind Schlüsselsektoren unserer Volkswirtschaft. Die Lösung aktueller lokaler aber auch globaler Probleme, allen voran der...

mehr

Wissenschaft für Planung und Baupraxis

Die Zukunft Bau Forschungsförderung bietet eine Plattform, um innovative Ansätze zu konzipieren, zu erproben und zu vermitteln. Zugleich bildet die Forschungsförderung ein wichtiges Forum, um die...

mehr
Ausgabe 06/2010 Frischer Wind für die Immobilienbranche

Immobilien-Forschungspreis 2010

Seit 1995 fördert die gif - Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V., hochkarätige wissenschaftliche Arbeiten zu immobilienwirtschaftlichen Themen mit dem...

mehr
Ausgabe 6/2013

Das „klügste Haus Berlins“ öffnet wieder für die Öffentlichkeit

Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität (EPmE) ist ein Modell- und Anschauungsobjekt für energieeffizientes Bauen und nachhaltige Mobilität im Rahmen der Bau- und Elektromobilitätsforschung...

mehr